Wieder da: Love’Secret – Der schwimmende Soul-Club

Soul-Sängerin Love Newkirk (C) Foto Paul Andresen

Die afro-amerikanische Sängerin und Wahl-Hamburgerin Love Newkirk sticht am 13. Juli auf der MS Commodore in See! Jetzt noch Karten sichern!

Soul, Jazz, Pop und Gospel – Entertainerin Love Newkirk beherrscht die gesamte Klaviatur der „Greatest Hits“, die die Seele berühren. Nun sticht sie mit ihrer Musik, begleitet von ihrer Band, wieder in See. „LOVE’SECRET“ heißt der einzigartige schwimmende Live-Club auf der MS Commodore, der am 13. Juli (und wieder am 7.9.2017) von den Landungsbrücken ablegt – vorbei an der Elbphilharmonie und der fulminanten Kulisse des nächtlichen Hamburgs. In einem ungewöhnlichen Ambiente erleben die Gäste weltbekannte Soul-Klassiker. Dazu kommen bekannten Überraschungsgäste aus der Hamburger Musik-Szene und als Special Guest diesmal der Saxofonist Prince Alec.

Die Bühne ist ihr Element

Nach einem Welcome Drink erwartet die Gäste außergewöhnliches. Eine Sängerin mit einem breiten Mix an aus Konzert und DJ-Set: Love Newkirk. Die Bühne ist ihr Element. Nach Europa brachte sie die Hauptrolle in BUBBLIN’ BROWN SUGAR (1985). In diesem Musicalrenner der Saison war es Love Newkirk, die „die Zuschauer von den Sitzen riss.” Sie blieb in Europa, wo sie neben zahlreichen Fernsehauftritten als Sängerin auch als Schauspielerin zu sehen war. Jedoch blieb sie immer der Musical-Bühne treu und spielte Hauptrollen in zahlreichen erfolgreichen Produktionen wie BEEHIVE, SISTER SOUL (Bestes Musical auf Tournee in Deutschland 2007), und in jüngerer Zeit in diversen Theaterproduktionen des Altonaer Theaters, Ohnsorg Theater, SOUL KITCHEN  und der Hamburger Kammerspiele wie PASTA É BASTA und DIE SEKRETÄRINNEN.

Soulige Klänge im Hafen

„Aber mir fehlt immer noch ein guter Club für Soul, R’n’B“ und Jazz“, sagt Love Newkirk. Die aus Harrisburg in Pennsylvania stammende Künstlerin und Entertainerin will nochmal richtig durchstarten. „Ich bin in Amerika geboren, habe afrikanische Wurzeln und lebe in Hamburg. All das spürst Du in meiner Musik. Was liegt in Hamburg, dem Tor zur Welt näher, als im Hafen auf einem Schiff zu performen“, sagt Love Newkirk. Das hat sie bereits in den letzten drei Jahren erfolgreich auf der Elbe umgesetzt und soulige Klänge durch den Hafen tönen lassen. Zeit, es zu wiederholen! Daher wird „Kapitän Love“ am 13. Juli die MS Commodore von Barkassen-Meyer entern und der schwimmende Soul-Club „Love’Secret“ sticht wieder in See. Boarding ist um 19 Uhr, Abfahrt 20 Uhr, Ankunft Anleger Landungsbrücken ca. 22 Uhr. Karten gibt es noch für 49 Euro (inkl. Welcome Drink) .

Foto: Love Newkirk 2017 © Paul Andresen

NUR am 13.07.17 und 07.09.17 !!

MS Commodore- Landungsbrücken 6-10

Einlass 19 Uhr /  Abfahrt 20 Uhr

49,- Euro inkl. Welcome Drink

Tickets und weitere Infos unter 040- 31 77 37 0

www.barkassen-meyer.de/highlights/love-secret/

Tickets

Love Newkirk

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*