Hof Sudermühlen – Hoch zu Ross, auf Drahteseln oder Schusters Rappen durch die duftende Heide

Blick auf den Hof SudermühlenHof Sudermühlen in der Lüneburger Heide © Susanne Plaß

Reiten und Wandern in der Lüneburger Heide auf dem Hof Sudermühlen

von Susanne Plaß
Für Reiter und Naturliebhaber ist der Hof Sudermühlen von Familie Rabeler in der Lüneburger Heide ein must to go. Inmitten herrlicher Heidelandschaft mit vielfältigen Ausreitmöglichkeiten liegt dieses idyllisch an einem Mühlenteich gelegene Hotel. Zum Relaxen stehen ein 15 Meter langer Innenpool und eine Sauna zur Verfügung. Das Restaurant mit seinem duftenden Rosengarten im Innenhof ist beliebtes Ausflugsziel – vor allem zur Kaffeezeit, denn die leckere Buchweizentorte hat schon Kultstatus. Für die Gäste stehen die gemütliche Deel, die Veranda, das Kaminzimmer und die einladende Reiterbar zur Verfügung.

Der Gastraum vom Hof Sudermühlen

Blick in die Deel Hof Sudermühlen © Susanne Plaß

Die Küche bietet vom hausgemachten Roastbeef mit krossen Bratkartoffeln, Kalbsleber mit Ananas über Zander mit frischem Heidespargel bis zu Spezialitäten wie Heidschnuckenwürstchen eine ländlich aufgestellte Karte. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, der Service ist freundlich. Und auch für Seminare und Tagungen in entspannter Atmosphäre bietet Familie Gabeler die passenden Räumlichkeiten.

Blick auf den Mühlenteich mit spielenden Kind

Der Mühlenteich vom Hof Sudermühlen © Susanne Plaß

Die Anfahrt

Von Hamburg über die A7 Richtung Hannover, Abfahrt Egestorf sind es nur 45 Minuten Fahrzeit. Ein großer Parkplatz vor dem Hof bietet genügend Platz für Hotelgäste und den Tagestourismus. Die Gästeklientel ist international: wir trafen Holländer, Spanier, Polen und Norwegern aus Oslo, die diesen wunderschönen Ort durch ihre Leidenschaft für Pferde entdeckt hatten. Denn rund um das Gestüt gibt es hervorragende Möglichkeiten für Reiter, Wanderer, Fahrradfahrer und Nordic Walking.

Pferde mit Fohlen auf der Weide

Pferdezucht Hof Sudermühlen © Susanne Plaß

Für den Urlaub mit eigenem Pferd bietet Hof Sudermühlen Leihboxen oder die Gäste buchen sich für einen Ausritt für 25 Euro die Stunde eines der gut ausgebildeten Gestüt-Pferde. Voraussetzung dafür sind geländesichere Reitkenntnisse und das Mitbringen der passenden Reitutensilien. Legendär sind die Jagd-Treffen im roten Rock und der Hundemeute, die zum Halali auf Hof Sudermühlen bläst.

Einfach mal raus aus dem Alltag und die Ruhe, Düfte und Farben der Lüneburger Heide genießen.

Hotel Hof Sudermühlen
Sudermühlen 1, 21272 Egestorf
Telefon: 04175-8480

www.hotel-sudermuehlen.de

 

Kommentar hinterlassen zu "Hof Sudermühlen – Hoch zu Ross, auf Drahteseln oder Schusters Rappen durch die duftende Heide"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*