Ausblick: 12. Hamburger Stadtpark-Revival am 07. und 08.9.2013

NSU 1300 TT Jägermeister von 1969 Foto: Werk

Das kommende Wochenende gehört den Freuden von Classic-Cars, Young-Timern, historischen Renn-, Touren-, Sportwagen und Motorrädern. Wenn rund um den Hamburger Stadtpark in Winterhude und Barmbek die Motoren dröhnen und die Luft nach Benzin, Gummi, Öl und Leder riecht, dann ist Stadtpark-Revival. Die Herzen der Auto- und Motorradfreunde schlagen im Viertakt, denn sie freuen sich auf rund 350 Automobile, Gespanne und Motorräder die auf den 1,7 km langen Rundkurs gehen werden. Ein Besucher sagte ganz zutreffend gegenüber ganz-hamburg.de: „Das ist wie Ostern und Weihnachten zusammen. Klasse Autos und Motorräder, immer wieder echte Augenweiden und Hingucker. Meine Frau geht shoppen. Ich habe lieber Benzin im Blut.“

AUDI, die Marke mit dem vier Ringen und reicher Motorsporterfahrung geht mit Traditionsfahrzeugen an den Start. Nicht fehlen dürfen die Rallye-Legende Klaus-Joachim Kleint und Le Mans-Held Frank Biela, die  mit Audi-Klassikern an den Start gehen. Bereits zum siebten Mal ist AUDI dabei.  Diese Jahr tritt AUDI mit einem NSU 1300 TT Jägermeister von 1969, einen Audi V8 DTM und einen Audi Sport quattro S an. In ihren aktiven Zeiten haben waren die drei stets gut dafür, die Strecken aufzumischen und haben etliche Fahrer auf das Podest gebracht. AUDI ist ein alter Bekannter in Hamburg. Schon den den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts trat die Auto Union mit Rennwagen vom Typ C bei den damaligen Stadtparkrennen an. Die vielen Klassikern und Legenden am kommenden Wochenende sind auch das richtige Umfeld für ein Auto von heute: die neue Audi A3 Limousine wird beim Audi-Zelt an der Hellbrookstraße/Ecke Saarlandstraße zu sehen sein. Eines sollte nie vergessen werden, die Autos von heute sind die Legenden von morgen und die Marke mit den vier Ringen wird in 50 Jahren einige dann sehr gesuchte, weil legendäre Typen dazu beisteuern .

Öffnungszeiten

Das Stadtpark-Revival 2013 beginnt an beiden Renntagen, Samstag, den 07.09. und Sonntag, den 09.09.2013 jeweils um 08.00 Uhr morgens.

Teilnehmerlisten, Eintrittspreise und weitere Informationen sind unter www.motorevival.de zu finden.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial