Charity-Event zugunsten Tierrettung International

Anna Leusch, Kat Wulff und Gastgeberin Yvonne Bathia, Foto (C) Heike Ross

Blue Carpet-Event im Favoloso und 5.200 Euro Spendenerlöse

Hamburg, 20. Juni 2022 – Hundeliebhaber und solche, die es werden wollen, konnten letzte Woche Nützliches mit Gutem verbinden. Die Hamburger Unternehmerin Yvonne Bhatia (Malvin) lud als 2. Vorstandsvorsitzende von Tierrettung International e.V. ins Hamburger Restaurant Favoloso zu Hamburgs ersten Red-Carpet-Charity-Event für notleidende Tiere. Bzw. “Blue Carpet”, denn Blau war die Farbe des Abends.

Rund 120 geladene Gäste flanierten über den blauen Teppich und ließen sich mit Köstlichkeiten aus der aus der italienischen Favoloso-Küche verwöhnen. Bei schönem Sommerwetter genoss die bunte Gästeschar Drinks, Trüffelpasta und gute Gespräche auf der Terrasse des Favoloso. Live-Acts mit den Sängerinnen Kat Wulff und Anna Grey sowie DJ Ivo sorgten für musikalische Unterhaltung und TV-Moderatorin Anna Leusch führte durch den Abend. Zwischendrin wurde noch genascht. Schoko Crunchies von Gartmann wurden in allen Geschmacksrichtungen gereicht und gab es zum Glück später auch in der Goodie Bag. Nach dem Motto „Save a Life“ wurden dann bei Dinner & Dance mit Tombola und Versteigerung von Kunstwerken Spenden gesammelt für die Tierrettung International.

Auf den Hund gekommen

Gastgeberin Yvonne Bathia, ist über die Tierrettung International selber „auf den Hund gekommen“, bzw. inzwischen auf zwei:

“Für mich ist dieses Engagement eine Herzensangelegenheit. Ich wollte eigentlich nie einen Hund, aber ein Blick in die traurigen Hundeaugen und es war um mich geschehen. Leider gibt es viele bedürftige Tiere, die unsere Hilfe brauchen.“

Zur Unterstützung kamen daher zum Event zahlreiche Gäste (und HundebesitzerInnen) aus der Hamburger Politik, Wirtschaft und der Unterhaltungsbranche, darunter Unternehmerin Jaqueline Pojer, Model Lysann Geller, Topmodel Zoe Helali aus Berlin, die Künstlerin Manuela Rathje, Unternehmerin Nadine Metgenberg, Künstlerin Juliane Golbs, Hannelore Lay, Susanne Korden, Stararchitekt Hadi Teherani, Brigitte Sely, Jair Mauricio Cerón Bohórquez von Medical Contour, die ukrainische Bloggerin Yrina Thater, Claudia Effenberg, die Cousinen Ella und Christine Deck, PR-Unternehmerin Claudia Schulz, VIP-Shuttle-Profi Guido Dührkopp, Herzogin Rixa von Oldenburg uvm.

Auch Moderatorin und Model Verena Kerth kam extra aus München angereist, um die tierisch gute Sache zu unterstützen. Star des Abends aber war Cockerspaniel Loki (5), der selbst aus Ungarn gerettet wurde und mit Frauchen Nina Deutschmann mal kurz den Red Carpet enterte. Die Tombolaloskäufer freuten sich über tolle Preise und Yvonne Bathia am Ende des Abends über die Erlöse. 5.200 Euro kamen zusammen. Wau! „Ich bin happy,“ freute sich die Tierretterin!

Infos und Spenden Tierrettung https://tierrettung-international.de/

https://www.instagram.com/tierrettung_international/

Fotos: Heike Ross, Heiko Wessling, Wallocha

Print Friendly, PDF & Email