Der Markt für Kunst&Handwerk in Hamburg Volksdorf lädt ein

Moebel von Reinhold Merte (c) KulturKreis dieKateMöbel von Reinhold Merte (c) KulturKreis dieKate
Zu seinem traditionellen Markt für Kunst&Handwerk in Hamburg Volksdorf am Samstag, den 25.08. und Sonntag, den 26.08. lädt der KulturKreis die Kate in die Eulenkrugstraße 60-64 ein.

Auch auf dem 54. Markt spricht das Angebot in seiner reichen Vielfalt dieses Mal die unterschiedlichsten Kunstinteressen und Geschmacksrichtungen der Marktbesucher an. Die Marktmacherin Bärbel Krämer hat wieder eine interessante Mischung zusammengestellt: Ein Klassiker unter den Ausstellungsstücken sind die Massivholzmöbel des hessischen Kunsttischlers Reinhold Merte. Weitere Highlights – auch für die Herren der Schöpfung – sind die Skulpturen von Hartmut Deutelmoser und die Objekte aus Holz von Jürgen Barth.

Edles Schmuckdesign präsentieren Antje Heuermann-Kramer, Marie Luise Schumacher und Anke Schümann. Lust auf ein neues Outfit machen die Designerinnen aus der Modewelt, die neben ihren Spätsommermodellen erste herbstliche Akzente setzen. Zu einem absolute Hingucker werden sich die Taschen von Petra Niemann und die Arbeiten aus Lammfell und Leder von Kaisa Duus sicher entwickeln. Für farbliche Tupfer in der Wohnraumgestaltung sorgen edle Quiltarbeiten  und textile Wohnaccessoires. Bunte Schachteln fordern auf zum formschönen Ordnen und Einsortieren persönlicher Dinge.

Ebenfalls vertreten ist die Ladengemeinschaft der Kunsthandwerker. Der Markt der Möglichkeiten informiert über Angebote des Hauses  und soziale Projekte. Mumml I. Rusch verkauft Teddies zugunsten des Vereins Back to Life e.V., der Selbsthilfeprojekte in Indien und Nepal unterstützt. Garten- und Balkonbesitzer erhalten durch die Gärtnerei Piepereit nützliche Tipps für die Spätsommer- und Herbstsaison. Nach einem spannenden Rundgang über den Markt lädt die mobile Entspannungsmassage von Kai Schwochow zum Auftanken ein. Laya Antje Hinz wird Sie mit kulinarischen Gaumenfreuden verwöhnen. Die besonders gut munden, wenn mit zarten Klängen von Gitarre und Harfe das Duo beydersaits seine Zuhörer verzaubern wird. Nach dem Ausklang des 54. Marktes bleibt die Vorfreude  auf den 55. Markt am Samstag, den 03.11. und Sonntag , den04. 11. 2012.

Öffnungszeiten:

Samstag, 25.08.2012 von 11.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 26.08.2012 von 11.00 – 18.00 Uhr
Der Eintritt ist frei!

54. Markt für Kunst&Handwerk
Eulenkrugstraße 60-64
Hamburg- Volksdorf

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial