Überraschende Einsichten – so konsumiert Hamburg

FischbrötchenFischbrötchen einfach lecker und ganz nordisch © ganz-hamburg.de

Hamburger haben ihre ganz eigenen Konsumvorlieben 

Hamburg, das Hoch im Norden, hat zum Glück seinen ganz eigenen Stil. So ist Hamburg die Wochenmarkt-Hauptstadt Europas mit rund einer Million Besucher im Jahr. Wenn es um Brot, Brötchen und Kuchen geht, geben Hamburger pro Kopf 127 Euro aus, das ist deutschlandweiter Rekord. Berliner sind da um 17% sparsamer. Kein Wunder, ersteinmal heißen in Berlin die Berliner Pfannkuchen und weiterhin gibt es keine Franzbrötchen in Berlin. 

So konsumiert Hamburg

So konsumiert Hamburg Quelle: kaufDA

Nur noch ein Viertel der Hamburger qualmt

Ganz interessant, nur ein Viertel der Hamburger frönt noch dem Rauchen als Laster. Statistisch geben Hamburger pro Tag fast einen Euro für Tabak aus (Jahr 333 Euro). Ein Hamburger Raucher verqualmt aber 1.332 Euro pro Jahr. Unter Fischen ist Hamburg keine beliebte Stadt, denn wir verzehren im Durchschnitt 6,7 kg Fisch. Wobei, daran haben viele Touristen, die rund um die Landungsbrücken bevorzugt Fischbrötchen verspeisen, ihren Anteil .

Für Weihnachtsgeschenke geben wir Hamburger 441 Euro aus. Die Schönheit ist uns mit 510 Euro Ausgaben deutlich mehr wert. Beim Wasserverbrauch sind Hamburger mit 138 Liter pro Tag Spitze in Deutschland. Ein Fünftel unseres Einkommens geht für die Miete drauf. Am meisten müssen Münchner mit 22% Einkommensanteil für die Miete blechen.

Contantainer Umschlag

Container Umschlag im Hamburger Hafen Foto: ganz-hamburg.de

Hamburg ist der größte deutsche Hafen. Beim Containerumschlag liegt Hamburg weltweit auf Platz 18, vor den Häfen von Long Beach und Los Angeles. 

Auch wenn Sie höchstwahrscheinlich keinen kennen, in Hamburg leben 863 Multimillionäre. In keiner Stadt gibt es so viele Einkaufscenter. Hinzu kommen noch kleine Bezirkscenter in der ganzen Stadt. Mit 12 Shopping-Passagen hält Hamburg den Spitzenplatz in Europa.

Keine deutsche Metropole liegt so dicht an zwei Meeren. Die Hamburger Hausinsel ist Sylt und in der Lübecker Bucht ist unser Hamburger Hausstrand. Hier bevorzugen die Hamburger den Timmendorfer Strand. Mit 480.000 Reisenden täglich ist der Hamburger Hauptbahnhof der meist frequentierte deutsche Fernbahnhof. 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial