Daytox – Atelier Christian von der Heide arbeitet für Douglas

Daytox - Atelier Christian von der HeideDie neue Douglas Eigenmarke Daytox Foto: Atelier Christian von der Heide

Die Hamburger Designagentur Atelier Christian von der Heide verantwortet Markenentwicklung und Packaging Design für neue Marke Daytox von Douglas.

Douglas, Europas größter Beauty-Einzelhändler mit Hamburger Wurzeln, beauftragt das Atelier Christian von der Heide mit der Gestaltung seiner neuen Exklusivmarke Daytox. Das Hamburger Design-Atelier verantwortet die komplette Markenentwicklung sowie das Packaging Design der neuen ganzheitlichen Pflegeserie für Gesicht und Körper. Damit ist das Design des Ateliers in 19 Ländern Europas und in mehr als 1.700 Douglas-Filialen vertreten. Das Atelier Christian von der Heide ist der Beauty-Szene nicht unbekannt und hat bereits für Marken wie 4711, Beiersdorf oder internationale Stars wie Dita von Teese gearbeitet.

Daytox von Douglas

Der Markenname offenbart bereits das Konzept der ganzheitlichen Pflegeserie und setzt sich aus den Begriffen „Daily Detox“ zusammen – das tägliche, regenerative, Haut und Körper wieder in Balance bringende Schönheitsprogramm. „Beauty in balance“ lautet demnach auch der Claim der neuen Douglas-Marke bestehend aus Cremes, Masken, Elixieren, Peelings oder Körperölen und -lotions sowie entschlackenden Tees.So ganzheitlich wie die Produktrange, so ganzheitlich ist auch das Produkterlebnis über Optik und Haptik der einzelnen Tiegel, Tuben oder Spenderflaschen: das Atelier wählte seidenmatte, porzellanweiße Etiketten mit einem angenehmen Softtouch-Finish. Der matten Oberfläche steht ein im metallischen Bronzeton gehaltenes Logo mit einem von der Sonne inspirierten Strahlenkranz gegenüber, der den Day-and-Night-Pflegezyklus der neuen Marke symbolisiert.

Das Design-Atelier präsentiert die neue Beauty-Serie in von der Pharmazie inspirierten Glastiegeln mit Creme-Spateln, Pipettflaschen, Pumpflaschen und Tuben, die zwei wichtige Produkteigenschaften erfüllen: eine optimale Dosierung und hygienische Entnahme. Lichtempfindliche Produkte werden in braunen Glasflaschen vor schädlicher Strahlung geschützt.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial