Bei radio.de knallen die Korken zum fünften Geburtstag

radio.de feiert fünfjähriges Bestehen Foto: radio.de

Geburtstagsstimmung bei radio.de, der größten Deutschen Radioplattform im Web. Fünf erfolgreiche Jahre machen den Marktführer stolz.

Bert Olson/(ots)
Online Radiohören via Web und mobile übr Apps (iOS, Android und Windows Phone) wird immer populärer. Auf den klassischen Ätherwellen herrscht in Deutschland schon seit Jahren Langweile, die meisten Sender bieten nur ein Musikeinerlei aus den „neuesten“ Hits, den sogenannten „besten Titeln“ und spielen gefühlt immer die gleiche Musik. Dabei ist die Radiowelt bunter und vielfältiger.

Wie wäre es mit Blazin.com– 100% Hits aus Cebu Cityvon den Philippinen oder WTRS Thunder Country aus Ocala, USA? radio.de macht es einfach möglich und auffindbar.  Über das Hamburger radio.de ist ein kostenloser Zugriff auf über 10.000 nationale und internationale Radiosender, immer und überall möglich. Neben den üblichen deutschen Stationen gibt viele Perlen zu entdecken

radio.de, die ist sowohl die Userzahlen als auch die Produktfamilie stetig gewachsen sind. Auf den Website-Launch in Deutschland 2008 folgten Frankreich, Österreich und mit rad.io die ganze Welt. Die mobile Radio-App für iOS, Android und Windows Phone gilt heute bereits als Essential App in den Stores und ermöglicht den kostenlosen Zugriff auf über 10.000 nationale und internationale Radiosender, immer und überall.

Am kommenden Sonntag feiert Deutschlands größte Radioplattform, die in Hamburg ihren Standort hat, das fünfjähriges Bestehen. Im März 2008 startete mit dem Livegang der Website in Deutschland die Erfolgsgeschichte, die sich weltweit mit radio.at, radio.fr und rad.io bis heute fortsetzt. Über 10.000 nationale und internationale Radiosender, Webradios und Podcasts, 8,5 Mio. App Installs weltweit und 6,5 Mio. monatliche Website-Visits allein in Deutschland sind die sehenswerte Bilanz nach fünf Jahren.

Bernhard Bahner, der Geschäftsführer von radio.de hat noch viel vor: „Unsere Vision ist es, Radio immer und überall einfach hörbar zu machen. Die Beliebtheit unserer Websites und mobilen Apps zeigt, dass wir das Medium Radio erfolgreich in die digitale Welt überführt haben. Wir entwickeln die Produkt-Features laufend weiter, um unseren Usern den einfachsten Zugang zum hörbaren Internet zu ermöglichen und fokussieren das Wachstum in weiteren Märkten.“

Über radio.de
radio.de ist die größte Radioplattform in Deutschland, mit monatlich über 6,5 Mio. Website-Visits und 5,0 Mio. Downloads der deutschen Apps für iOS, Android und Windows Phone. Der Audio-Service organisiert das hörbare Internet und macht es überall leicht zugänglich – im Browser, mobil über das iPhone/iPod touch, das iPad, über Smartphones auf Android-Basis, Windows Phones und überall zu Hause auf der Logitech Squeezebox. 2008 startete mit radio.at in Österreich und radio.fr in Frankreich der internationale Roll-Out, der weltweit mit rad.io fortgesetzt wurde. Die radio.de GmbH mit Sitz in Hamburg wurde 2007 gegründet.

Mehr Infos: http://www.radio.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial