Geldanlage: Die beste Forex-Handelsplattform im Jahr 2021

Monitor und Smartphone mit BörsenkursenPhoto by Marga Santoso on Unsplash

Der Forex-Markt ist der größte Markt der Welt, der jede globale Währung repräsentiert. Der Handel wird 24 Stunden am Tag, fünf Tage die Woche durchgeführt.

Um mit Forex zu handeln, benötigen Sie eine seriöse Trading Plattform. Der Handel mit einem vertrauenswürdigen Forex-Vermittler ist entscheidend für den Erfolg auf den internationalen Märkten.

Als Forex-Händler oder -Investor haben Sie selbstverständlich bestimmte Anforderungen in Bezug auf die Plattform oder das Tool. Wenn Sie Ihren Anlagestil kennen, können Sie feststellen, welcher FX-Broker für Sie am besten geeignet ist. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die besten Forex-Handelsplattformen, die Sie in Anspruch nehmen können.

Photo by Tech Daily on Unsplash

FP Markets

FP Markets ist ein australisches Unternehmen, das sich als bester Forex/CFD-Broker mit ASIC-Regulierung bewährt hat. Die australischen Aufsichtsbehörden sind in Bezug auf die Hebelwirkung viel entspannter als ihre Kollegen in der EU und in den USA und können eine maximale Hebelwirkung von bis zu 500 zu 1 bieten.

Für die meisten Forex-Händler liegt das wichtigste Alleinstellungsmerkmal dieses Dienstleisters in der unglaublich breiten Palette an angebotenen handelbaren Vermögenswerten, die die Möglichkeit gewähren, über zehntausend einzelne Aktien zu handeln. Diese gehen über die typischen europäischen Unternehmen hinaus und umfassen eine gute Auswahl an öffentlich gehandelten Aktien an den Börsen in Hongkong und Sydney, wie Sie es von einer australischen Plattform erwarten können. Außerdem stehen hier über 60 Forex-Paare, 11 Aktienindizes, die wichtigsten Rohstoffe und 5 Kryptowährungen einschließlich Bitcoin zur Verfügung.

cTrader

Die Plattform cTrader wurde von Spotware entwickelt und ist die drittbeliebteste Forex-Software. Sie wird von einer Vielzahl von Devisenmaklern im Einzelhandel angeboten. Diese Plattform unterscheidet sich von den anderen Diensten. Viele Händler bezeichnen cTrader als die beste Forex-Handelsplattform mit durchgedachten analytischen und grafischen Objekten mit Preisen von 65 und Level II. Für den automatisierten Handel bietet cTrader cAlgo mit .NET Framework und C#, mit denen einige Programmierer besser vertraut sind als mit MLQ4 oder MLQ5.

FXTM

FXTM oder ForexTime existiert bereits seit langer Zeit – es wurde 2011 gegründet. In den letzten Jahren hat das Unternehmen ihr Geschäft ausgebaut. Die Marke gehört privaten Unternehmen mit Sitz in Großbritannien, Zypern und Mauritius. Kunden dieses Dienstes haben Zugang zu mehr als 57 Forex-Währungspaaren, Edelmetallen, den wichtigsten Energien, Aktienindizes, großen Kryptowährungen und einigen einzelnen amerikanischen Aktien. FXTM ist im Bereich des Handels mit Aktien ziemlich einzigartig, da es den direkten Handel durch echtes rechtliches Eigentum ermöglicht und nicht nur wie fast alle anderen ähnlichen Angebote als CFDs verpackt wird.

Der Dienst bietet Händlern die Wahl zwischen zwei beliebtesten Ausführungsmodellen:

  • Ein Konto vom Typ ECN eröffnen
  • Die direkte Verarbeitung benutzen

FXTM bietet auch eine Hebelwirkung von bis zu 1000 zu 1.

Wenn Sie nach einer Handelsplattform mit einem guten Kopierhandelsprogramm suchen, können Sie sich das Kopierhandelsprogramm FXTM Invest von FXTM in Anspruch nehmen.

Fazit

Die Wahl der richtigen Forex-Plattform hängt zweifellos von Ihren eigenen Bedürfnissen und Anforderungen ab. Vor der Wahl einer Plattform wäre es empfohlen, sicherzustellen, dass sie Ihren Erwartungen und Zwecken entspricht. Die in diesem Artikel angebotenen Dienste bieten ihren Kunden unterschiedliche Finanzoptionen an und können somit zu unterschiedlichen Zwecken genutzt werden.

Print Friendly, PDF & Email