Power Frauen sagen wo es lang geht im Radisson Blu Hotel Hamburg

Radisson Blu Hotel HamburgChristina Mauersberger Foto: Hotel

In Hamburgs größtem Businesshotel, dem Radisson Blu Hotel, sind mit Beginn des neuen Jahres zwei leitende Positionen im Meetings & Events Bereich mit Frauen besetzt worden

Das Radisson Blu ist nicht nur das höchste, sondern auch das  größte Businesshotel Hamburgs und bereits fest in weiblicher Hand. Von insgesamt 170 Mitarbeitern sind 88 Frauen beschäftigt. Mehr und mehr Frauen rücken in Führungspositionen des Hotels auf. 

Die 38-jähre Christina Mauersberger ist jetzt zum „Meetings & Events Sales Manager“ (in Teilzeit) ernannt worden. Schon seit November 2010 ist sie am Dammtor an Bord. Nach einer zweijährigen Elternzeit kam sie zunächst als „Meetings & Events Congress Sales Manager“ zurück. 

Radisson Blu Hotel Hamburg

Sarah Lüddecke Foto: Hotel

Wer Sarah Lüddecke kennt, weiß, sie versteht es perfekt alle Strippen und Register für ihre Kunden zu ziehen. Events und Meetings sind nicht nur eine wichtige Sparte in einem Businesshotel. Die Kunden sind in diesem Bereich besonders anspruchsvoll, erwarten hohe Professionalität und international orientiert. Die 36-jährige, die seit November 2016 dabei ist, wurde nun zum „Director of Meetings & Events Convention Sales“ befördert. 

„Ich freue mich, dass wir diese kompetenten Frauen im Haus haben. Sie sind stark in ihren jeweiligen Bereichen und besitzen ebenso das erforderliche Feingefühl an Punkten, an denen Männer wie ich eher raus sind. Ich bin stolz auf meine Ladies und präsentiere mit Freude weitere „Women in Leadership“, so Oliver Staas (Direktor) zu ganz-hamburg.de.

Kommentar hinterlassen zu "Power Frauen sagen wo es lang geht im Radisson Blu Hotel Hamburg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*