Start Ups und Freelancer – Der Glanz von Berlin beginnt zu verblassen

Coworking OfficeCoworking Office in Hamburg in der Otto Group© ganz-hamburg.de

Start ups und Freelancer- Hamburg hat nicht nur aufgeholt, eigentlich bietet es bessere Bedingungen als das häufig überschätzte Berlin

Auch wenn Berlin immer noch bei den Start Ups vorn liegt. Die Schwerkraft wirkt, die chaotische Berliner Verwaltung, explodierende Mieten und eine unentwickelte Businesskultur zeigen die Schwächen der Hauptstadt. Das legen einige aktuelle Studien offen.

Während an der Spree eher gern geschnackt und Party gemacht wird, wird in Hamburg hart gearbeitet und performt. Viele Hamburger Start ups sind zudem marktnäher und werden professioneller geführt. Das zahlt sich aus, denn es geht nicht Aufmerksamkeit, das können Berliner oftmals mehr als perfekt, sondern um konkrete Ergebnisse. Hier merkt man, die jahrhundertealte Tradition als Kaufmannsstadt wirkt selbst noch in der Digitalen Welt.

Der digitale Briefkasten CAYAein führender Anbieter für die Digitalisierung und Archivierung der täglichen Briefpost, hat die 20 größten Städte Deutschlands auf ihr Job- und Coworking-Angebot hin analysiert und auch die Mietpreise, weitere Zusatzkosten sowie Anbindungen im Nah- und Fernverkehr vor Ort verglichen. Pro Stadt wurden zehn Variablen erhoben, für die jeweils ein bis maximal 20 Punkte vergeben wurden. Besonders wichtige Variablen, wie die vorhandenen Jobangebote für Freelancer und Mietpreise, wurden dabei doppelt gewichtet.

Hamburg auf Platz Zwei

Hamburg nimmt unter den Millionenstädten den zweiten Platz ein. Wobei Köln seine Spitzenposition nur der Kategorie Leben (günstigeres Mietniveau) verdankt.

Stadt Arbeit Coworking Leben Mobilität Gesamtsumme
Köln 35 44 26 25 130
Hamburg 37 47 18 26 128
Berlin 26 44 16 33 115
München 36 52 4 18 110

In den Kategorien Arbeit, hier kommt schließlich das Geld rein, und Coworking ist Hamburg für bei Freelancern eindeutig besser aufgestellt als Berlin. Die Wirtschaft der Hansestadt ist stark und die Hamburger-Businesskultur ist sehr gut entwickelt. Gerade in der Kategorie Arbeit wird deutlich, wie schwach das Berliner Wirtschaftsleben immer noch ist. Unter dem Strich bietet Hamburg für Freelancer eine gute Basis. Doch aufgepasst Düsseldorf und Frankfurt schneiden insgesamt besser ab. Hier hat Hamburg noch einige Hausaufgaben zu erledigen.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial