Was einen guten DSL Anbieter ausmacht

Internet AnschlussBeim Internet-Anschluss den richtigen Anbieter wählen Foto: ganz-hamburg.de

DSL Anbieter in Hamburg gibt es in großer Anzahl und alle versprechen natürlich nur das Beste. Ob sie das auch halten, ist dann eine andere Sache. Leider merkt man das erst dann, wenn der Vertrag abgeschlossen ist. Allerdings ist man dann in der Regele für mindestens ein Jahr gebunden und muss daraus das Beste machen. Schlecht ist es nur dann, wenn die Internetverbindung in dem Hamburger Stadtteil, in dem man wohnt, zu Wünschen übrig lässt und man womöglich eine schnelle Verbindung für den Beruf benötigt. Wer nur nach den neuesten Events schauen möchte, kann sich dann sicher noch irgendwie behelfen, nicht aber jemand, der auf eine gute Verbindung angewiesen ist. Wie man einen guten Anbieter ausmachen kann, möchten wir hier erklären.

Welche DSL Anbieter gibt es?

Natürlich ist zum Einen die Geschwindigkeit sehr wichtig, doch auch der Service sollte dabei nicht vergessen werden. Denn gerade wenn es Probleme gibt, was immer vorkommen kann, sollte eine gute Kommunikation möglich sein. Als Beispiel haben wir den Stadtteil Bahrenfeld genommen und auf preis24.de die Anbieter gecheckt. Hier sind beispielsweise die DSL Anbieter

  • Vodafone
  • 1 & 1 und
  • SkyDSL

verfügbar. Regionale Anbieter gibt es für diesen Stadtteil nicht und man muss sich für einen dieser Anbieter entscheiden. Aus den Medien hört man jedoch immer wieder, dass 1 & 1 zwar eine recht gute Verbindung hat, man dafür aber bei Problemen im Regen steht. Der Service war nicht besonders gut und die Kommunikation ließ sehr zu Wünschen übrig. Das hat sich wohl jetzt geändert und bei einer aktuellen Umfrage hat das Unternehmen deutlich besser abgeschnitten. Vodafone landete dabei, bezüglich Geschwindigkeit und Service, auf dem letzten Platz von 10 Anbietern.

Wie findet man den richtigen Anbieter?

Die richtigen Anbieter kann man vor allem durch einen Vergleich finden. Das Internet bietet hierzu jede Menge Möglichkeiten, DSL Anbieter zu vergleichen. Hat man seine Favoriten ausgewählt, sollte man sich die unterschiedlichen Anbieter genau anschauen und auch nach Kundenmeinungen suchen. Denn diese sind oftmals sehr aufschlussreich und verärgerte Kunden machen sich ebenso Luft, wie Kunden, die mit dem Anbieter zufrieden sind. Dabei sollten besonders die regionalen Anbieter genauer angeschaut werden, da diese nicht nur günstige Preise haben, sondern auch stark im Kommen sind. Denn gerade die regionalen Anbieter haben die Zeichen der Zeit erkannt und sind eifrig dabei, die Glasfasernetze auszubauen. Dadurch können sie schnelles Internet anbieten und haben so gegenüber den anderen Anbietern einen entscheidenden Vorteil. Doch auch der Umstand, dass diese DSL Anbieter neu auf dem Markt sind, trägt dazu bei, dass sie sich in diesem harten Geschäft durchsetzen müssen. Was wiederum heißt, dass sie besser sein müssen, als andere, was beim Service oftmals nicht schwer sein dürfte.

Vor allem aber über die guten Kundenbewertungen können Sie einen guten DSL Anbieter finden. Sind sie von einem Anbieter überzeugt, können Sie sich natürlich selbst ein Bild von diesem machen. Spätestens bei einer telefonischen Beratung werden Sie sehen, ob der Anbieter wirklich das hält, was er verspricht und weiterhin werden sie schnell feststellen, ob die Service Mitarbeiter kompetent sind und alle Fragen mit entsprechender Freundlichkeit beantworten können. Wer diese Punkte beachtet, wird schnell einen guten DSL Anbieter finden.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial