Schlangestehen in Hamburger Supermärkten war gestern

Lieferdienst supermarkt.desupermarkt.de Hamburg Online Angebot © supermarkt.de

Hamburg, 01.12.2011

Neuer Online Supermarkt für Hamburg startet

Frisch an den Start gegangen ist www.supermarkt.de der neuer Online-Supermarkt für Hamburg. Einkaufen ist Lust und Last zugleich, wir verbringen durchschnittlich 5 Tage im Jahr nur mit dem Einkauf von Lebensmitteln, einen ganzen Tag allein mit Schlangestehen vor der Supermarktkasse und zur Belohnung schleppen wir rund 2 to Lebensmittel nach Hause. Wer dann im 4. Stock eines Altbaues wohnt braucht dann eigentlich kein Fitness-Studio mehr.

Mehr Bequemlichkeit und Zeit gewinnen

Mit supermarkt.de kann man nicht nur Lebenszeit gewinnen und den Rücken entlasten. Einfach Lebensmittel, Getränke oder Drogerieartikel online bestellen und sie sich durch den unternehmenseigenen Lieferservice zum Wunschtermin zustellen lassen: nach Hause oder an die Arbeitsstätte. Und so funktioniert es: Der Mindestbestellwert beträgt nur 25,00 Euro, bestellt werden kann rund um die Uhr, geliefert wird innerhalb eines Werktages  auf die Stunde genau zum Wunschtermin. Bei einer Bestellung bis 19.00 Uhr kann die Anlieferung bereits am nächsten Morgen ab 08.00 Uhr oder zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Geliefert wird Montag – Freitag bis 22.00 Uhr und am Samstag von 09.00 – 20.00 Uhr. Das ist einmalig in Deutschland.

supermarkt.de hat sein zentrales Lager am Stadtrand von Hamburg. Von hier aus erfolgen alle Lieferungen. Viel Wert legen das Team von supermarkt.de auf eine penible unterbrechungslose Einhaltung der Kühlkette, denn nur so erreichen die Lebensmittel frisch den Verbraucher und Tiefgekühltes kommt auch gefroren an. Obst und Gemüse lässt sich supermarkt.de just-in-time von regionalen Großhändlern liefern. Allgemein ist die Ware niemals über Nacht in der Auslieferung, ein großer Unterschied zu einem Paketversand.

Die grüne Stunde hilft den CO2-Ausstoß zu senken

supermarkt.de bietet seinen Kunden zudem die „grüne Stunde“ an. Diese ist auf der Internetseite bei der Auswahl der Lieferzeit sichtbar. Grün markierte Zeitfenster zeigen, dass es in diesem Zeitraum bereits eine Bestellung in der näheren Umgebung des Kunden gibt. So vermeidet der Online-Supermarkt unnötigen CO2-Ausstoß, da Doppelfahrten des Lieferservices vermieden werden.

www.supermarkt.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial