Ballindamm Ankerkraut kann auch offline mit seinem neuen Flagship Store

Der Flagshipstore von Ankerkraut wird symbolisch eröffnetStefan und Anne Lemcke mit Tochter eröffnen den ANKERKRAUT Flagship Store Foto: ANKERKRAUT

Das Hamburger Gewürz-Start Up ANKERKRAUT kann auf eine steile Erfolgsgeschichte zurückschauen. Vor fünf Jahren in Sinsdorf vom Gründer-Ehepaar Stefan und Anne Lemcke gestartet, ist es heuer stark im Online-Geschäft und steht bereits in etwa 2000 Supermarktregalen in Deutschland. Jetzt haben die Lemckes ein neues und aufwendiges Projekt gestemmt. Sie haben gestern ihren Flagship Store mit bestem Binnenalsterblick am Ballindamm 17 eröffnet.

Die Besucher des gut 75 Quadratmeter großen Flagship Stores können alle 262 Produkte von ANKERKRAUT riechen, schmecken und natürlich auch kaufen. Klassiker wie Herbes de Provence, Rosmarin, Oregano, Paprika, feinster fermentierter Pfeffer, innovative Gewürz- und Kräutermischungen fürs klassische Kochen oder BBQ und exotisches wie grünes Hawaiisalz. Im Sortiment sind auch Trockenmarinaden und Tees. Hohe Qualität steht dabei im Vordergrund. Alle Produkte kommen ohne Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker aus.

Gewürzmischungen von Ankerkraut im Glas

ANKERKRAUT Trockenmarinaden Foto: ANKERKRAUT

Neben dem Store-Opening wird es noch weiter spannend für die Lemckes. ANKERKRAUT ist Finalist beim diesjährigen Deutschen Gründerpreis in der Kategorie Aufsteiger. In sechs Wochen, am 11. September wird die Entscheidung in Berlin fallen. ganz-hamburg.de drückt natürlich ganz fest die Daumen!

Der ANKERKRAUT Flagship Store

Ballindamm 17, 20095 Hamburg
Öffnungszeiten: voraussichtlich Montag bis Samstag von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial