Aus Harms & Schacht wird irgendwas mit Ratsherrn

Neue Craft Beer Bar am MühlenkampDie angesagt Bar & Lounge Harms & Schacht ist Geschichte. Im Frühjahr 2019 wird hier ein Ableger des Alten Mädchens mit Craft Beer eröffnet © ganz-hamburg.de

Am Eingang zum Mühlenkamp setzt Craft Beer ab Frühjahr einen ganz neuen Akzent.

Harms & Schacht, eigentlich oft nur das h&s genannt, ist seit Oktober 2018 Geschichte. Das h&s hat es von Beginn vor mehr als 12 Jahren an geschafft, einer der Hot Spots des Mühlenkamps zu werden.

Es passte einfach. Die Aussichten hier an der Mühlenkampbrücke und dem Kanal gehören zu den besten des Viertels. Die Mischung aus Bar und Lounge war beliebt. Das gastronomische Niveau entsprach durchaus den nicht ganz niedrigen Preisen. Abends im Harms & Schacht einen Platz zu finden war oftmals nicht ganz einfach. Das ist ja stets ein gutes Zeichen.

Die Erinnerungen an viele phantastische Abende, lange Nächte und entspannte Frühstückstreffs sind jetzt Geschichte, denn die alte Einrichtung ist entsorgt.

Nun werkeln Ratsherrn-Handwerker fleißig herum. Im Frühjahr 2019 soll dann ein Ableger des sehr erfolgreichen Alten Mädchens in den Schanzenhöfen am Mühlenkamp einen deutlichen Craft Beer Akzent setzen. ganz-hamburg.de ist gespannt was die rührige Hamburger Ratsherrn Brauerei auf die Beine stellt und freut sich auf Craft Beer. Denn der Mühlenkamp ist in dieser Beziehung durchaus eine Steppe.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial