Galopper des Jahres: Alternative Bierdegustation mit HANSCRAFT aus Franken

Glas Bier auf einer ThekeHANSCRAFT - Craft Beer aus Franken bei der Alternativen Bierdegustation Photo by mnm.all on Unsplash

HANSCRAFT präsentiert sieben verschiedene feine Craft Biere aus Franken.

Die Zapfhähne des Galopper des Jahres erfreuen sich unter Hamburger Craft Beer Fexen und dem üblichen Schanzen Hipstern großer Beliebtheit. Allerdings, der Laden ist nichts für entscheidungsschwache Biertrinker, sie würden an den 16 verschiedenen Fassbieren aus 16 Hähnen verzweifelt scheitern.

Gut, sagt da unser Redaktionsbote Rüdiger Stein-Bendes: das ist ein Luxusproblem und von echten Notfällen war darüber auch noch nichts in der örtlichen Boulevardpresse zu lesen. Insofern sind Spoiler und Warnhinweise überflüssig.

Eines sollte der Besucher jedoch wissen, im Galopper geht es nicht besonders chillig zu. Hier wird die Alternative Bierkultur erfolgreich gepflegt.

Außerdem waren Galopprennbahnen, als sie noch populär waren, ziemlich volkstümlich und es ging auf ihnen eher rustikal direkt zu. Fein waren da nur die Tribünenplätze. Das pralle Leben genoss, wer eine Sattelplatzkarte (das ist die billigste) gelöst hatte.

Lecker Bier probieren

Sehr populär ist das bunte Programm des Galoppers. Im Salon über dem Galopper, in dem es ruhiger und gesitteter zugeht, kommt am Donnerstag, dem 17. Oktober der Craft Beer Pionier Christian Hans Müller von der kleinen feinen fränkischen Brauerei HANSCRAFT vorbei. Wir sind gespannt, welche Bierstile Hans Müller im Gepäck hat und was er uns über seine Brauleidenschaft sowie über Craft Beer erzählen wird. Sieben verschiedene Biere aus Flasche und Fass werden am Donnerstagabend verkostet. Für das leckere Food Pairing sorgt der Hamburger Caterer Schmitt-Foxy-Food.

Alternative Bierdegustation mit HANSCRAFT aus Franken

Wann: Donnerstag, 17. Oktober 2019 – Beginn um 19:00 Uhr
Wo: Schulterblatt 73, 20357 Hamburg Schanzenviertel
Tickets (49 Euro inklusive Bier, Entertainment und Speisen) erhältlich am Tresen vom Galopper des Jahres oder über galopper@dreiundsiebzig.de
www.dreiundsiebzig.de/galopper-des-jahres

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial