Ganz toll: Double für Bettina Kupsa: Bar und Gastgeberin des Jahres

Bettina KupsaMIXOLOGY AWARDS 2017 - Gastgeberin des Jahres und Bar des Jahres - Bettina Kupsa mit dem The Chug Club, Hamburg

Gerade einmal zwei Jahre ist es her, das Bettina Kupsa ihren The Chug Club ( to shug – Slang – einen Drink kippen) ihre erste eigene Bar in der Taubenstraße eröffnet hat. Kommt der Gast des abends in ihre Bar, dann empfängt ihn ein schummeriges rotes Ambiete. Ein großer dunkler Tresen, weinrot und gold getünchte Wände prägen die Bar. Die Mischung aus angenehmer Atmosphäre, herzlicher Gastfreundschaft und Mixology auf hohem Niveau stimmt einfach.

Jetzt holt die Hamburger Barfrau Bettina Kupsa bei den angesehenen MIXOLOGY BAR AWARDS ein Double und zwar als Gastgeberin des Jahres und  Bar des Jahres 2017. Seit Ende 1990er Jahren kennt die ehemalige Eventmanagerin und Kommunikationstrainerin das Bar-Geschäft und ist sehr bekannt in der Hamburger Szene. Stationen waren in Hamburg das Roschinsky’s, das Blauen Barhaus in Ottensen, die 3 Freunde Bar auf St. Pauli und zur Selbständigkeit das Le Lion in der Rathausstraße. 

The Chug Club

Taubenstraße 13, 20359 Hamburg St. Pauli
Montag bis Sonntag ab 18.00 Uhr
www.thechugclub.bar

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial