Triple Taste Gin-Menüs in der Bar 1910 im Reichshof Hotel

Triple Taste Gin-Menü in der Bar 1910Premiere in der historischen „Bar 1910“: Bar-Manager Mario Zils (links) präsentiert die Triple Taste Gin-Menüs. Als Gast im eigenen Hause mit dabei war Reichshof-Hoteldirektor Folke Sievers Foto: Angelika Fischer

Bar 1910 im Reichshof Hotel ganz im Zeichen des Gin mit den Gin-Menüs. Bereits mit 15 Euro ist man dabei

von Angelika Fischer
In den historischen Räumen der denkmalgeschützten „Bar 1910“ im Hotel Reichshof, benannt nach dem Gründungsjahr des alt-ehrwürdigen Hotels an der Kirchenallee, fühlt man sich der klassischen American-Bar-Kultur verbunden. Bar-Manager Mario Zils und sein Team servieren berühmte, aber auch weniger bekannte und fast schon in  Vergessenheit geratene Cocktail-Klassiker in traditioneller Zubereitung, ergänzt durch neue Kreationen nach eigenen Rezepturen.

„Wir haben uns der absoluten Top-Qualität verschrieben“, unterstreicht Zils. „Dem Gast einen perfekt zubereiteten Drink in stilvollem Ambiente zu kredenzen und die Freude daran mit ihm zu teilen – das ist unsere Leidenschaft.“

Gin-Tasting mit dem Gin-Menü

Die Pflege der klassischen Bar-Kultur schließt neue Trends und Ideen aber keineswegs aus. Ein Beispiel ist das neu in die Bar-Karte aufgenommene „Triple Taste Gin-Menü, bestehend aus jeweils drei verschiedenen Gin-Sorten, serviert mit einem dazu passenden Tonic Water.

„Wir haben insgesamt sechs verschiedene Gin-Menüs mit je drei unterschiedlichen Gin-Sorten zur Auswahl, die sich in ihrer Ausrichtung ergänzen“, erläuterte Mario Zils bei der offiziellen Vorstellung und Erstverkostung im Kreise geladener Gäste. „Die aktuelle Vielfalt an verschiedenen Gins aus aller Welt ermöglich es uns, unsere insgesamt 18 Gin-Sorten den Gästen in Form von sechs Drei-Gang-Menü zur vergleichenden Verkostung anzubieten.“

18 Gin-Sorten = sechs Menüs

Jedes „Triple Taste Gin-Menu“ kostet 15 Euro und wird in folgenden sechs Kombinationen auf der Bar-Karte angeboten:

  • Triple Taste Nr. 1
    trägt den Namen „The English Menu“ und besteht aus No. 3 Gin, Oxley Gin und Old English Gin, serviert mit  Fever-Tree Tonic und Lemonpeel.
  • Triple Taste Nr. 2
    heißt „The English Strength Menu“, bestehend aus Plymouth Navy Strength, Bathtub Navy Strength und Sipsmith VSOP, ebenfalls serviert mit Fever-Tree Tonic und Lemonpeel.
  • Das Motto des Triple Taste Nr. 3
    ist „Spicy & Fruity“: Dahinter verbirgt sich ein Dreiklang  aus Dodd‘s Gin, BCN Gin und VL 92 Gin, kredenzt mit Fentimans Tonic und Lemonpeel.
  • Triple Taste Nr. 4
    trägt den Namen „Herbal & Exotic“ und besteht aus Gin Mare, Feel! Gin und Wint & Lila Gin,. Dazu gereicht wird Fever-Tree Mediterranean Tonic mit Grapefruit- oder Orangepeel.
  • Triple Taste Nr. 5 ist „The German Menu“ mit den heimischen Sorten Gin Sul, Monkey 47 und Siegfried Gin, kredenzt mit Thomas Henry Tonic und Lemonpeel.
  • „Inspired by Asia“ ist Triple Taste Nr. 6:
    Beefeater 24, Whitley Neill und Elephant Gin, serviert mit Fentimans Tonic und Orangepeel.

„Auf Wunsch des Gastes reichen wir dazu delikates Bar-Food aus dem Stadt Restaurant“, ergänzt Mario Zils. „Das sind köstliche, herzhafte Snacks wie beispielsweise Lachs Tataki, Rinder Tatar, ein Pastrami Sandwich oder ein Club Sandwich.“ 

Bar 1910 im Reichshof Hotel
Kirchenallee 34-36, 20099 Hamburg St. Georg
Telefon: 040 370259-0
www.reichshof-hotel-hamburg.de

 

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial