Hoch & Gut – die Weinbar 26 unter den Top Drei der Rooftop Bars in Hamburg

Die höchste Bar Hamburgs die Weinbar 26Blick von der Weinbar 26 in 116 Metern Höhe über Hamb Hamburg Foto: Radisson Blu Hotel Hamburg

Die Leser des Ratgebers für Genuss & Lifestyle – Falstaff – platzieren die Weinbar 26 unter die Top Drei der Hamburger Rooftop Bars

Bei der Online-Abstimmung des Genuss- und Lifestyle Magazins Falstaff kam die Weinbar im Radisson Blu Hotel, Hamburg den dritten Platz. Als das Magazin zu einem Online Voting der beliebtesten Deutschen Rooftop Locations in Deutschland aufgerufen hatte. In allen deutschen Metropolen Großstädten waren jeweils fünf Bars zu den Besten gewählt. Aus dieser Shortlist wählten die Leser dann die Top Drei.

Die Rooftop Shortlist Hamburg

In Hamburg standen Hotspots zur Wahl: „Clouds –Heaven‘s Bar“ in den Tanzenden Türmen an der Reeperbahn, „Skyline Bar 20Up“ im Empire Riverside Hotel, „The George Campari Lounge“ im The George in St. Georg, „vju im Energiebunker“ in Hamburg Wilhemsburg und die „Weinbar 26“ zur Wahl. Auf Platz eins wurde die Clouds Heaven’s Bar und auf Platz zwei die Skyline Bar 20Up gewählt.

„Über die Nominierung haben wir uns sehr gefreut und dass wir unter die Top 3 gewählt worden sind, macht mein Team und mich besonders stolz! Mit der Bar in der 26. Etage haben wir ein Gastro-Highlight geschaffen und in jeder Saison passen wir das Angebot den Wünschen unserer Gäste an“, so General Manager Oliver Staas zu ganz-hamburg.de.

Was bestimmt nur wenige Hamburger wissen. Auch wenn das Gebäude des Radisson Blu Hotels Hamburg aus den 1970er Jahren stammt, die Dachterrasse ist relativ neu. Seit 2014 erstreckt sie sich über 126 Quadratmeter und dank der Höhe von 118 Metern genießt hier jeder Gast einen ruhigen und sehr sehenswerten Panoramablick über die Stadt und die Außenalster.

Die diesjährige Laufzeit der „Weinbar 26“ ist am 07. Mai 2018 offiziell eröffnet worden. Bis Mitte September ist sie jeden Donnerstag von 18.00 – 24.00 Uhr und Freitag und Samstag von 17.00 – 24.00 Uhr für Hotelgäste und alle Hamburger geöffnet. Der Eintritt ist frei und es bedarf keinem Dresscode. Neben leichten mediterranen Gaumenfreuden werden 26 Spitzengewächse internationaler Winzer serviert.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial