Genussvoll: Die WineStyle 2017 Weinmesse im Cruise Center Altona

WineStyle zwei Frauen probieren WeinWineStyle die Weinmesse in Hamburg Foto: Martin Kämper

Die WineStyle Hamburg bereits zum zehnten Mal. Am ersten Februarwochenende wieder zwei Tage Weingenuss im Cruise Center Altona mit 110 Ausstellern

Auch wenn Hamburg das Brauhaus der Hanse war. Wein und Hamburg – das passt, denn in Hamburg hat der Import und der Weingenuss Tradition bis ins tiefe Mittelalter hinein! Jetzt gibt es ein kleines Jubiläum: die beliebte WineStyle Weinmesse kommt zum zehnten Mal nach Hamburg und macht am Samstag, den 4. und Sonntag, den 5. Februar 2017 im Cruise Center Altona Station. 

Am ersten Wochenende im Februar können mehr als 1.000 Weine aus 13 Ländern probiert und natürlich auch gekauft werden. Heuer kommen 110 Aussteller, zum Großteil sind es deutsche Winzer, an die Elbe.

Der Wein-Jahrgang 2016 – doch noch märchenhaft

Das Weinjahr 2016 wird in die Annalen als schwieriges Jahr eingehen. Die Winzer mussten Geduld und gute Nerven haben. Fröste, Hagelschläge, Schädlinge, Sonnenbrand auf der Traubenhaut oder der falsche Mehltau verlangten den Winzern viel ab. Noch schwerer war es für Bio-Winzer, hier war in Einzelfällen gar ihre Existenz bedroht. Auf der WineStyle können ihnen die Bio-Winzer Jakob Christ aus dem Rheingau, Weingut Johanninger von der Nahe und Christian Deppisch aus Franken einiges davon erzählen, besonders wie sie es doch geschafft haben.

Das Wein-Herbst-Märchen

Dann allerdings dachte Petrus an die Weintrinker und Winzer und sorgte mit einem traumhafter Spätsommer sowie einem perfekten Herbstwetter für gesunde Trauben, volles Aroma und Top Qualitäten. Allerdings, die Mengen sind teilweise nicht üppig ausgefallen. Der ganz-hamburg.de-Tipp: bestimmte Lagen und Qualitäten sollte sich der Weintrinker schnell sichern, denn sie werden voraussichtlich schnell ausverkauft sein. 

Heimat auf der Zunge und im Glas

Die neue deutsche Winzergeneration  ist schon lange nicht mehr provinziell und rückständig. Sie haben ihre Erfahrungen in der ganzen Welt gesammelt und gehen neue Wege. Das wissen die jungen Winzer auch bei der Vermarktung ihrer Weine. Frei nach dem Motto: draußen vor der Kellertür – da spielt die Musik, suchen sie den direkten Kontakt zu Weintrinkern und Gastronomen.

Zahlenmäßig besonders stark vertreten sind auch diesmal wieder die Winzer aus den großen Deutschen Weinbauregionen Rheinhessen, Franken, Württemberg und der Pfalz. Aber auch die Kollegen aus Baden und von der Mosel stellen ein gutes Kontingent. Von der Nahe kommen vier und aus dem Rheingau drei Erzeuger in die Hansestadt.

Alte und neue (Wein)Welt

Gerade Österreicher lieben ganz besonders Hamburg. Dieses Jahr kommen Winzer aus dem Burgenland, vom Neusiedlersee und aus dem Weinviertel hoch in den Norden in das Cruise Center Altona direkt an der Elbe. 

Mit dabei sind ebenso klassische Weinregionen wie die Toskana, das Bordelais, Spanien und Portugal. Von anderen Kontinenten kommen Weine  aus  Argentinien, Australien, Chile, Neuseeland und Südafrika nach Hamburg.

WineStyle 2017 in Hamburg

Die Weinmesse für Genießer
Wo:
Cruise Center Altona 
Van-der-Smissen-Straße 5, 22767 Hamburg Altona
Wann: 
Samstag, 04. Februar 2017 von 12.00 – 19.00 Uhr
Sonntag 05. Februar 2017 von 12.00 – 18.00 Uhr
Eintrittspreis:           
15,00 Euro pro Person, Tageskasse

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial