Dieses Wochenende: Überraschend unkonventionell und visionär

Hendrik OttoHendrik Otto der Zweisterne Koch aus dem Hotel Adlon

Sehr interessant und empfehlenswert: Die unkonventionelle ARD-Köchin Jacqueline Amirfallah und der visionäre 2-Sterne-Koch Hendrik Otto sind in Schleswig-Holstein zu Gast. 

Nach einer grandiosen Auftaktgala Mitte September mit Spitzen-Gastkoch Nils Henkel und Küchenchefs aus den eigenen Mitgliedsbetrieben macht das 30. Schleswig-Holstein Gourmet Festival (SHGF) voller Energie weiter! Am kommenden Wochenende bieten gleich zwei Mitglieder der ausrichten Kooperation Gastliches Wikingland e. V. herausragende Genusserlebnisse:

Der Zauber des Orients in Dithmarschen

Im Ringhotel Landhaus Gardels wird Gastköchin Jacqueline Amirfallah die Kohlregion um St. Michaelisdonn in Dithmarschen mit ihren orientalischen Gewürzen verzaubern. Die Halb-Iranerin aus dem Restaurant ‚Gauß am Theater‘ in Göttingen präsentiert am 12. und 13. November ihre spannende Mischung aus norddeutschen und persischen Aromen. Als ARD-Köchin einem großen Publikum ans Herz gewachsen, freut sich Jacqueline Amirfallah auf das moderne 4-Sterne-Hotel mit neuer Hightech-Küche. 1960 in Göttingen geboren, wuchs sie im Iran auf und kehrte 1980 als Studentin nach Deutschland zurück. Ihre Passion ließ sie eine Kochlehre und Stationen in Top-Restaurants anschließen.

Seit 1998 verwöhnt die 56-Jährige die Gäste in ihrem eigenen Restaurant mit saisonalen Top-Produkten, die sie zu akzentreichen, beherzten Kreationen verfeinert. Amirfallahs Einfallsreichtum schafft erfrischend unkonventionelle Gaumenfreuden fern ab vom Mainstream. Mit viel Feingefühl fügt sie hochwertige Lebensmittel authentisch zusammen. Ihr Menü für die Jubiläumssaison des SHGF liest sich wie ein Feinschmecker-Märchen. Und das Beste, Familie Peters vom Ringhotel Landhaus Gardels kann am Sonntag noch freie Plätze in ihrem schön dekorierten Restaurant anbieten.
Buchungen unter www.gardels.de oder Telefon: 04853/80 30

Zwei Sterne kommen nach Tangstedt im Norden Hamburgs

Fast ausgebucht vermeldet hingegen die Gutsküche in der Peripherie von Hamburg. Am 12. und 13. November reist 2-Sterne-Träger Hendrik Otto aus dem exklusiven Hauptstadthotel Adlon auf das Bio-Gut Wulksfelde in Tangstedt unweit der Hamburger Stadtgrenze. Gastgeber Rebecca und Matthias Gfrörer haben sich mit dem 42-Jährigen einen Visionär an den Herd geholt, der seine Reiseeindrücke aus aller Welt nuanciert und effektreich umzusetzen versteht. In der offenen Showküche können die Gäste des SHGF bei der Zubereitung der originellen, regionalen und saisonalen Speisen zusehen.
Mehr Informationen unter www.gutskueche.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial