GIN SUL – ziemlich Blau wenn es um Europa geht

Eine blaue Gin Sul Flasche aus der Europa EditionDie neue Gin Sul Europe Edition (c) Gin Sul

GIN SUL launcht seine exklusive We love Europe Edition. Sie ist nur an europäischen Flughäfen erhältlich.


„In Vielfalt geeint“ lautet ein europäisches Motto. Ob es immer so ist, lassen wir mal dahin gestellt, denn manchmal ist da nicht besonders viel mit Einigung.

Allerdings, bei der Wacholderspirituose, die die Europäer Gin getauft haben, trifft das zu. Aus vielen unterschiedlichen Zutaten wird ein gemeinsames Ganzes destilliert. Das gilt in besonderem Maße für GIN SUL, den Hamburger Gin mit den portugiesischen Wurzeln, der den Duft des Südens im Norden destilliert.  Und Gin ist in den meisten Ländern Europas seit Jahren die Trend-Spirituose.

Aber, das Motto ist ein guter Anlass für eine, der mittlerweile sehr beliebten Sondereditionen. So auch bei den Hamburger Gin-Machern.

„We love Europe“ ist der Name der Sonder-Edition in der blauen Flasche, die es ab Anfang September 2019 an zahlreichen europäischen Flughäfen zu kaufen geben wird.

„In der Altonaer Spirituosen Manufaktur arbeitet ein durch und durch europäisches Team: Portugiesen, Italiener, Kroaten, Einwanderer der zweiten und dritten Generation, Bayern, Kölner und jede Menge waschechter Hamburger. »We love Europe« ist unsere Ode an die Freude – an freies Reisen, gemeinsame Werte und die Liebe an der Vielfalt – menschlich, regional, kulinarisch und kulturell.“

Stephan Garbe, GIN SUL Gründer 

Wer eine azurblaue GIN SUL Flasche als Objekt der Begierde hat, der muss sich zu einem Flughafen bewegen. Denn die Sonderedition gibt es ausschließlich an europäischen Flughäfen. Er oder Sie sollten sich auch sputen, denn jährlich werden nur 10.000 Stück abgefüllt. Los geht es natürlich im Heimathafen (Flugplatz)Hamburg (HAM). Es folgen Frankfurt (FRA), Köln (CGN), Berlin Tegel (TXL) und Schönefeld (SXF) und München (MUC).

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial