California dreaming – Weinprobe und Lesung mit Ina Finn und Oliver Sauer

Oliver SauerRote Rosen Star Oliver Sauer Foto: Andreas Weiss

Kalifornien – where dreams come true. Ein Land zwischen Abgründen und grandiosen Erfolgsgeschichten und zum Glück mit guten Weinen

Wenn es um US-Weine geht, dann ist Kalifornien „erste Wahl“ in den USA. Es ist nicht nur das größte Weinanbaugebiet in Nordamerika, kalifornische Weine haben mittlerweile international einen guten Ruf. Neuartig, unkonventionell, intensiv, bezaubernd, sind nur einige Umschreibungen der Vielfalt an Weinen. Genug „Weinstoff“ für die Hamburger Sommelière Ina Finn, um einen Abend genussvoll in die Welt der kalifornischen Weine einzutauchen und sich mit köstlichen Tropfen auf eine spannende Reise zu begeben.

Zur Lesung von Oliver Sauer

Kaum ein Bundesstaat der USA hat so unsere Bilderwelt geprägt: San Francisco, Los Angeles, Flower Power, der Sunset Boulevard, Glücksdrogen, Starlets, nur Sonnenschein und über all dem: die Traumfabrik Hollywood. Es sind Träume von Berühmtheit, Reichtum, grandiosem Glück oder zumindest einem sonnigen Leben, die in Kalifornien Realität werden oder zerbrechen. Denn, das amerikanische „Go West“ endet an den Stränden des Pazifik.
Und es gibt tolle amerikanische Autoren die davon zu berichten wissen: F. Scott Fitzgerald, John Steinbeck, Raymond Chandler, Michael Chabon und T. C. Boyle um nur einige zu nennen. 

Wann:
Donnerstag, 13. September 2018, Beginn um 19.30 Uhr
Wo:
Villa Verde – Raum für Wein, Eimsbütteler Chaussee 37, 20259 Hamburg Eimsbüttel
Kosten pro Person: 65,00 €
Im Preis enthalten sind Weine, Wasser sowie köstliche Wurst- und Käsespezialitäten.
Anmeldung unter: seminar@villa-ver.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial