Im Wein liegt nicht nur die Wahrheit – jetzt auch der Kampf gegen Rassismus

Weinglas mit politischem MottoWeinfest gegen Rassismus Foto: Sabrina Adeline Nagel / siehsah.de

Wegweisend: Beim dritten Weinfest im Millerntorstadion kann man mit Weintrinken was gegen Rassismus machen!

Am Millerntor ist man der Meinung, dass der Astra-Knollenverein FC St. Pauli und guter Wein bestens zusammen passen. Das beweist die Weinbar im Stadion trinkbar und geschmackvoll. Auch die ersten beiden Weinfeste haben bestens geklappt und allen Beteiligten Freude bereitet. Jetzt geht die dritte Auflage des beliebten Weinfestes gegen Rassismus des FCSP-Museum am 11. Mai 2019 an den Start.

Auf jeden Fall eint die Überzeugung, Fußball und Wein passen zusammen, das Weinfest-Team von 1910 e.V., Rindchen’s Weinkontor, RFU St. Pauli und Grand Hotel van Cleef und das ist auch gut so.

Wenn der Hafengeburtstag unten an der Elbe gefeiert wird, werden dann die Besucher des Weinfestes so viel WEin trinken, dass für die schlimmen rassistischen Finger kein Wein übrig bleibt. Mehr fällt da ein, hoffentlich hat man da an die Risiken und Nebenwirkungen des Alkoholgenusses gedacht. Aber, wer weiß das schon so genau? Schließlich ist es für die gute Sache.

Gute Auswahl guter Weine

Heuer steigern die Veranstalter sich auf ca. 100 verschiedene Weine, die ab 14:00 Uhr an 16 Ständen im Ausschank und der Verkostung sind. Das Ticket öffnet die Weinvielfalt und man kann auch die Winzer, die hinter vielen dieser Weine stecken, kennenlernen. So hat man einen ganz persönlichen Zugang zu dem was man trinkt und erfährt so einiges.

Alles ist käuflich, denn was schmeckt, kann gleich vor Ort erworben werden – bei allen Weinen des 1910 e.V.-Partners Rindchen’s Weinkontor (www.rindchen.de) sogar mit Messerabatt.

Wer dann noch nicht genug hat, kann ab 19:00 bis ca. 23:00 Uhr in der Bar weiterfeiern, u.a. mit Live-Musik vom Grand Hotel van Cleef. 

Damit der Wein nicht gleich zu Kopf steigt, gibt es gegrilltes vom Antira-Grill. Wer tote Tiere nicht mag und das Klima schützen will, kann sich auch vegan sättigen.

Das Millerntorstadion im Zeichen des Weins

Dazu gibt es wieder die beliebten Stadionführungen mit Weinbegleitung: Zusammen mit einem Weinfachmann werden besondere Weine an besonderen Orten im Millerntor Stadion verkostet (Stadionführungen und Essen sind nicht im Ticketpreis enthalten).

Alle Gewinne gehen an antirassistische Initiativen rund um den Stadtteil sowie an 1910 – Museum für den FC St. Pauli e.V. und damit an das FC St. Pauli-Museum am Millerntor.

3. Weinfest gegen Rassismus 2019

Wann: 11. Mai 2019 von 14:00 – 19:00 Uhr
Wo: FC St. Pauli Stadion
Tickets: FC St. Pauli-Museum in der Gegengerade (Mi-Fr 12-20, Sa+So 11-19 geöffnet mit der Ausstellung KIEZBEBEN, im Fanladen, im Kartencenter des FC St. Pauli und online.
Mehr Infos: www.keinweindenfaschisten.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial