Hamburgs Top-Restaurants nach dem Hornstein-Ranking

Landhaus Scherrer Hamburg © Landhaus ScherrerSeit Jahrzehnten ein Topp-Restaurant - das Landhaus Scherrer Hamburg © Landhaus Scherrer

Seit den Corona-Lockdown Maßnahmen befindet sich die deutsche Hotellerie und Gastronomie in schwerer See, in rabenschwarzer Nacht in einem wahren Orkan. Es keine gibt keine Planungssicherheit, ein ständiges Stopp and Go, das eines zeigt, Politiker und Behörden wissen nicht einmal im Ansatz wie ein gastronomischer Betrieb funktioniert und dass er nicht ad hoc auf Kommando an- und abgeschaltet werden kann. Behörden, die selbst langsam, träge und bürokratisch sind, fordern von Unternehmen Flexibilität. Und wehe, wenn man eine Vorschrift nicht eingehalten wird, dann schlägt man hammerhart zu. Ist ja einfach, ein Restaurant kann man nicht einfach verlagern. Komisch nur, dass die Reaktion beim Überschreiten von Vorschriften oftmals so einseitig ausfallen. Vor dem Gesetz sind eben einige immer etwas gleicher, auch wenn es viele sind.

Christopf Rüffer im Restaurant Haerlin
Seit Jahren kocht er in Hamburg ganz oben mit: Der Chef vom Haerlin Restaurant: Christoph Rüffer
(c) Guido Leifheim / Fairmont Vier Jahreszeiten

Das Hornstein Ranking 2020

So sollten wir das Hornstein Ranking 2020 als eine Reminiszenz auf die Vor-Corona-Zeit nehmen. Denn, wenn wir wieder ohne größeren Aufwand essen gehen können. Dann wird es in Hamburg Karlheinz Hausers Seven Seas auf dem Süllberg nicht mehr geben, denn zum Ende 2021 lässt er seinen Pachtvertrag auslaufen und ein Nachfolger ist wohl noch nicht gefunden. Auch das Jacobs hat in einer sehr schwer nachvollziehbaren Entscheidung seine 2021er Sterne verloren. Bis jetzt haben wir in der Branche, der uns das ansatzweise plausibel erklären konnte, getroffen. Denken Sie immer daran, alle Restaurantführer sind subjektiv, keinesfalls amtlich und die Kriterien sind mehr oder weniger interpretierbar. Was wir allerdings gehört haben, fast einhellig wurde gesagt, ich esse bei Thomas Martin und nicht bei einem Restaurantführer.

Spannend wird das kommende Jahr. Wer hat die Krise gemeistert und hat sogar die Kraft für einen Aufstieg gefunden? Oder, wer musste auf ‘Los’ zurückgehen und einen Neuanfang finden. Deshalb nehmen Sie das Hornstein Ranking als Indikator und als eine Empfehlung. Ob wirklich ein Restaurant mit 88 Punkte so viel besser als eines mit 83 Punkte ist, darüber lässt sich trefflich streiten. Unser Tipp: Besuchen Sie beide und genießen Sie Spitzenküche und -service. Denken Sie immer daran, ohne die Leidenschaft, den großen Einsatz der Teams in in der Küche und im Service hätten wir nicht diese Topp-Restaurants mit ihrer exzellenten Gastlichkeit.

Sterne-Koch Karlheinz Hauser mit Ehefrau Magarete
Zwei-Sterne-Koch Karlheinz Hauser und seine Frau Margarete werden zum Jahresende den Blankeneser Süllberg verlassen (c) Angelika Fischer

Die besten Hamburger Restaurants im Hornstein Ranking 2020

Deutschland RangRestaurantKüchenchefOrtHornstein PunkteHornstein Kronen
9The TableKevin FehlingHamburg, HafenCity97,3♕♕♕
11HaerlinChristoph RüfferHamburg. City95,2♕♕♕
29Seven SeasKarlheinz HauserHamburg, Blankenese91,5♕♕
47Jacobs RestaurantThomas MartinHamburg, Nienstedten86,8
59biancMatteo FerrantinoHamburg, HafenCity85,0
96PimentWahabi NouriHamburg, Eppendorf81,6
124Landhaus ScherrerHeinz O. WehmannHamburg, Nienstedten80,3
142Petit AmourBoris KasprikHamburg, Ottensen97,2
Quelle: Hornstein Ranking 2020*

Die besten Restaurants in Schleswig-Holstein und der Metropolregion Hamburg im Hornstein Ranking 2020

Deutschland RangRestaurantKüchenchefOrtHornstein PunkteHornstein Kronen
12CourtierChristian ScharrerWeissenhaus94,6
19Söl’ring HofJohannes King + Jan-Philipp BernerSylt92,9
28Meierei Dirk LutherDirk LutherGlücksburg91,6♕♕
36Bodendorf’sHolger Bodendorf + Philip RümmeleSylt89,4♕♕
73OrangerieLutz NiemannTimmendorfer Stand83,3
78SterneckMarc RennhackCuxhaven83
96N°4Jens RittmeyerBuxtehude81,6
Quelle: Hornstein Ranking 2020*


Die Hornstein Kronen-Klassifizierung

  • ♕♕♕: 95-100 Punkte
  • ♕♕: 90-94,9 Punkte
  • ♕ unter 90 Punkten

*Das Hornstein Ranking basiert auf den aktuellen Bewertungen der marktführenden Restaurantguides. Die entsprechend ihrer Bewertungskriterien zusammengefasst und nach einem 100-Punkte-System aufgeschlüsselt werden. Das Ranking ergibt sich rein rechnerisch.
In die Bewertung gehen ein A la Carte, Der Feinschmecker, Der grosse Guide 2020, Der Varta-Führer 2020, Gault&Millau Restaurantguide Deutschland, Österreich sowie Schweiz 2020, Schlemmer Atlas 2020, Schlummer Atlas 2020, Guide Michelin Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Italia 2020, Gusto 2019/2020. Aktueller Herausgeber ist Thomas Schreiner, der von Champagne Laurent-Perrier unterstützt wird.

Print Friendly, PDF & Email