HENSSLER GO – alle guten Dinge sind fünf beim Hamburger TV-Koch

Norbert Schmidt mit TV-Koch Steffen HensslerNorbert Schmidt mit Steffen Henssler bei der Eröffnung von HENSSLER GO © Angelika Fischer

Schwarz, Sushi und Champus – Steffen Hensslers neues GO setzt auf urbanen gehobenen Lifestyle

Der Hamburger Starkoch Steffen Henssler expandiert weiter. Was mit Henssler & Henssler am Hafen anfing. Wurde mittlerweile zu einen kleinen Restaurant-Imperium in Hamburg: Das Ahoi (früher Daniel Wischer in der Spitalerstraße) in der City, das noblere Ono im feinen Eppendorf oder Hensslers Küche, die Eventlocation an der Elbe in Neumühlen. Zielstrebig hat Steffen Henssler eine Gastro-Flotte aufgebaut.

Jetzt startet er mit HENSSLER GO ein Konzept, welches er selbst „als cooler und urbaner“ bezeichnet. Mit dem HENSSLER GO hat der Hamburger TV-Koch noch einiges vor. Er will damit national und international expandieren. Sicherlich wird das von seinem hohen Bekanntheitsgrad unterstützt.  

Veuve Clicquot Salmanazar Flasche
Ganz schön schwer so eine Veuve Clicquot Salmanazar-Flasche © ganz-hamburg.de

Auf jeden Fall hat das Quartier einen neuen Gastro-Hot Spot bekommen. Hier, wo einst im legendären HSV-Bierbrunnen in 1970er und 1980er Jahren kräftig Holsten- und Moravia-Pils gepichelt wurde und zuletzt das Barcelona residierte, hat Steffen Henssler sein jüngstes Baby gestartet.

In urban cooler Atmosphäre präsentiert er seine persönlichen Top Fünf: Straight Maki, Tatar und Sashimi, Burger Japanese Style oder Sushi Champagner-Boxen. Verschiedene Gerichte vom Robata Grill sind ein weiteres Highlight.

„Wir haben hier in Hamburg etwas Einzigartiges geschaffen. Das spiegelt sich nicht nur im Design des Restaurants sondern auch in der Küche wider. Ich wollte ein Restaurant mit Club-Feeling auf internationalen Niveau“

so Steffen Henssler gegenüber ganz-hamburg.de
Sushi auf dem Teller
Sehr lecker © ganz-hamburg.de

In der Tat, das ist ihm gelungen. Der dunkle Look des Restaurant in edlem Schwarz macht einen eleganten Eindruck. Dass die Küche Henssler-typisch exzellent ist, muss nicht sonderlich betont werden. Das HENSSLER GO spielt in der Liga hipper Restaurants mit und könnte auch in London, Zürich oder New York punkten.

Henssler to go & Delivery Service

Allerdings, wer lieber zuhause oder im Büro Hensslers Kreationen verknuspern will, der kann sich die feinen Röllchen liefern lassen. Eine Smart-Flotte parkte bei der Eröffungsparty bereits fein aufgereiht vor der Tür.

Im Sommer bietet die Außenterrasse rund 160 Gästen Platz. Wenn das Wetter stimmt, wir ein Self-Service Grill angeheizt werden. Abends soll es durchaus tanzbarer zugehen und ein Deejay wird dann zusätzliches (tanzbares) Ohrenfutter anbieten.

Sushi auf dem Teller
Sehr lecker © ganz-hamburg.de

Für die Zukunft ist ein Lieferdienst an einem zweiten Standort im Hamburger Westen geplant. Mit einer Hotelkette will Steffen Henssler in Wien expandieren und erstmals einen Auslandsstandort eröffnen.

Am Eröffnungsabend überzeugte das Konzept und es wurde ordentlich etwas verknuspert und mit Champagner abgerundet. Ein toller Blickfang waren die Plattenspieler auf denen Sushi rotierte. Kein Wunder, dass besonders viele junge und ausgesprochen feminine Weiblichkeit zu erblicken war.

Das HENSSLER GO eröffnet am Montag, den 17. Dezember 2018.

HENSSLER GO

Rothenbaumchausse 115 (Ecke Hallerstraße), 20148 Hamburg

Öffnungszeiten Restaurant:

Montag – Samstag 18.00 – 23.00 Uhr, Sonntag 12.00 – 21.00 Uhr

Zeiten Delivery und Take out

Montag – Freitag 11.30 – 14.30 Uhr, 17.30 – 22.30 Uhr
Samstag 16.00 – 23.00 Uhr – Sonntag 12.00 – 21.00 Uhr

www.hensslergo.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial