Hofküche Backensholz – Willkommen an Bord des Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Das Restaurant Backensholzer HofkücheDie Backensholzer Hofüche unter dem Himmel des Nordens @ Björn Weinbrandt

Gelebtes Kreislaufdenken: „Vom Hof auf die Teller“ – die Hofküche Backensholz ist beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival dabei.

Ökologisch! Nachhaltig! 100 % Bio-Zutaten! Das und noch so viel mehr ist der Hof Backensholz. 2022 stößt der Bioland Gold Vorzeigebetrieb mit seinem Restaurant ‚Hofküche Backensholz‘ zum Schleswig-Holstein Gourmet Festival (SHGF).

„Wir sind ein junges Bio-Restaurant mit hohem Anspruch an uns. Ich denke, wir können mit der Erfahrung als Landwirte, leidenschaftliche Käser und Gastronomen Impulse in eine Richtung setzen, die wir alle noch stärker gehen müssen. Bewusster Konsum heißt definitiv nicht Verzicht, sondern viel mehr Kreativität, Handwerk und Leidenschaft. Unsere Backensholzer DNA ist geprägt von Regionalität, Ökologie und Qualität – da können wir gute Anstöße geben. Wir erhoffen uns dadurch neue Kundschaft und inspirierende Gastköche!“

Thilo und Jasper Metzger-Petersen, die beide gemeinsam den elterlichen Betrieb leiten, freuen sich über die Mitgliedschaft beim ältesten Gourmetfestival Deutschlands

Wie man sich denken, wird gerade die neue SHGF-Saison vorbereitet. Wie es aussieht, kommt ein frisch gekürter 2-Sterne-Koch aus Hamburg mit ähnlicher Lebensphilosophie zum SHGF-Debüt im September 2022.

„Die Präsentation des 5-Gänge-Menüs wird den ganzen Hof mit einbeziehen. So können wir unseren neuen Gästen zeigen, wo das wächst und gedeiht, was sie auf den Tellern haben“,

verspricht der studierte Lebensmitteltechniker.
Die Hofküche Backenholz @ Björn Weinbrandt

Der Backensholzer Hof

Zwischen Schleswig und Husum liegt der Backensholzer Hof mitten in der nordfriesischen Natur. Auf 600 ha erstreckt sich die Anlage. Bestellte Felder und saftige Weiden für die glücklichen Kühe – hier erleben die Gäste noch echte landwirtschaftliche Idylle. Schon 1989 stellten Martina und Ernst Metzger-Petersen ihren Betrieb in Nordfriesland von der konventionellen auf die ökologische Landwirtschaft um. Auslöser ihres Umdenkens war der Unfall im Kernkraftwerk Tschernobyl in der Ukraine. 1991 eröffnete die Mutter Martina die Rohmilch-Käserei, die sich prächtig entwickelte und derzeit täglich an sieben Tagen in der Woche um die 12.000 Liter Kuhmilch verkäst. Heute führen die beiden Söhne den Biolandhof, der seit 2020 offiziell zu den besten Deutschlands gehört.

Verschiedene Bio Produkte vom Hof Backensholz
Bio-Produkte vom Hof Backensholz @ Björn Weinbrandt

Die Vision: Erstklassige Qualität der Lebensmittel, ein geschlossener Produktionskreislauf nach dem Vorbild der Natur und den Weg in eine ressourcenschonende Zukunft zu weisen. Dazu gehört beispielsweise die Biogasanlage, die die Abfälle des Hofes in Energie umwandelt. Für diese zeichnet Jasper verantwortlich, der sich außerdem um die Landwirtschaft, den Hofkindergarten, die und 450 Kühe und 2.000 Bioland Legehennen kümmert.

„Bei uns stehen die Kreisläufe im Mittelpunkt. Eine boden- und klimaschonende Bewirtschaftung der Felder, mit einer vielfältigen Fruchtfolge sowie eine auf das Einzeltierwohl fokussierte Tierhaltung.“

Jasper Metzger-Petersen

Jede Kuh trägt einen Halsband-Tracker, der alle Daten des Tieres auf den Computer des Landwirts überträgt. So kann er schnell entdecken, ob sich eine Kuh unwohl fühlt und gezielt gegensteuern.

Thilo Metzger-Petersen hingegen ist für das Kulinarische zuständig. Sein Steckenpferd sind die hofeigene Rohmilch-Käserei, der Hofladen, die Vermarktung der rund 15 Käsesorten und seit 2019 auch die ‚Hofküche Backensholz‘.

„Essen spielt in unserer Familie eine extrem wichtige Rolle.“

Gericht der Hofküche auf einem weißen Teller
@ Björn Weinbrandt

From nose tail – Kochen und leben

Die Eröffnung dieses Restaurants ist ein Herzensprojekt des Weltenbummlers, der unter anderem eine Kochschule in Irland besuchte und bei Anna Sgroi in Hamburg mitwirkte. In der verglasten Küche wird verarbeitet, was selbst angebaut wird: Das ist gelebte Regionalität! Deshalb ist die Mitgliedschaft bei FEINHEIMISCH eine Selbstverständlichkeit für die Familie. Aus der Küche kommen herzhaft-bodenständige Gerichte, aber auch kreativ-raffinierte, dabei gilt das Prinzip „from nose to tail“!

Im gleichen Gebäude befindet sich auch der Hofladen, in dem es intensiv nach Käse unterschiedlichster Couleur duftet. Angeboten wird neben den eigenen Rohmilch-Käsesorten eigenes Fleisch sowie Milch und Eier, Gemüse vom Nachbarn, ökologische Weine und die ein oder andere Feinkostspezialität aus der Region.

Mit diesem nordfriesischen Juwel begrüßt das Schleswig-Holstein Gourmet Festival ein Haus in seinen Mitgliedsreihen, dem in Sachen Nachhaltigkeit kein Weg zu weit, keine Herausforderung zu groß erscheint. Die Gäste dürfen sich freuen, wenn die Hofküche Backensholz in der 36. Saison ihren Einstand auf eine besondere Art und Weise feiert.

Hofküche Backensholz

Schwabstedter Damm 10, 25885 Oster-Ohrstedt – Telefon 04626-1858295backensholz.de
Oster-Ohrstedt liegt zwischen Husum und Schleswig an B201, die beiden Städte verbindet. Von Hamburg aus sind es rund 90 Autominuten über die A7 und B201.

Print Friendly, PDF & Email