Kevin Fehlings The Table immerhin das fünfbeste Restaurant Deutschlands 2022

Gruppenbild mit KöchenVerleihung der ahgz Sterne Awards 2022 in Stuttgart (c) Thomas-Fedra

Gestern, am 23. Mai 2022, wurden die begehrten und renommierten “ahgz Sterne Awards 2022“ im Stuttgarter Mercedes Benz-Museum im feierlichen Rahmen der Nacht der Sterne eines vergeben. Ausgezeichnet wurden Restaurants und Küchenchefs in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. Den Spitzenplatz hierzulande teilt sich ein Trio. Darüber freuen wir uns ganz besonders. Mit Kevin Fehlings The Table konnte Hamburg sich auf dem fünften Platz des Rankings platzieren. Ein toller Erfolg, den die Top-prämierten Restaurants sind meist an Hotels angeschlossen.

Es war ein kulinarischer Gipfel der Extraklasse, von den rund 800 geladenen Gästen aus der Gastronomie, Wirtschaft, Kultur und Politik waren immerhin rund ein Viertel Köche, darunter 138 Sterneköche.

Deutschlands beste Restaurants – die ahgz Sterne Awards 2022


Restaurant

Ort

Küchen- chef

Guide Michelin

Gusto

Gault-Millau

Fein- schmecker

Schlemmer- Atlas
Großer Restaurant
& Hotel Guide
AquaWolfsburgSven Elverfeld31120556
SchwarzwaldstubeTonbachTorsten Michel31120556
Victor’s Fine DiningBergChristian Bau31120556
Waldhotel SonoraDreisClemens Rambichler31020556
The TableHamburgKevin Fehling31119556
Restaurant ÜberfahrtÜbersee/TegernseeChristian Jürgens31019555
VendômeBensbergJoachim Wissler21120556
BareissBaiersbronnClaus-Peter Lumpp31019555
Rutz RestaurantBerlinMarco Müller31018556
Schanz.restaurantPiersportThomas Schanz31019556
Quelle: aghz

Die Ranking-Methode

Das Ranking wurde vom Statistikexperten Thomas Halamuda, Abteilungsleiter Zeitungsmarktforschung bei der ZMG (Zeitungmarktforschungs Gesellschaft) im im Auftrag der ahgz – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung. Grundlage war die Auswertung der renommiertesten Restaurantführer. Der Guide Michelin 2022, der Gault-Millau 2021, der Gusto, DER FEINSCHMECKER – Die 500 besten Restaurants in Deutschland 2022, Der Große Restaurant & Hotel Guide 2022 und der Schlemmer Atlas 2022. In Österreich, der Schweiz und in Südtirol wurde eine modifizierte Auswahl an Guides zugrunde gelegt (u.a. Falstaff, Gambero Rosso).

Um die Bedeutung der einzelnen Führer im Ranking zu gewichten, wurden rund 200 Spitzenköchen befragt, welcher Guide ihnen am wichtigsten ist. Das Ranking ist daher keine simple Addition von Bewertungen. Es war das Ziel „Urteilerübereinstimmung“ mit Hilfe von sorgfältigen Analysen zu ermitteln. Ziel war es, die Effekte der unterschiedlichen Maßeinheiten (Sterne, Pfannen, Hauben) jedes Gourmetführers zu minimieren und das dahinterliegende fachkundige Urteil zu erhalten.

Print Friendly, PDF & Email