Tag des offenen Weins 2020 in Hamburg

Frau mit RotweinglasFoto von Elly Fairytale von Pexels

Auf geht es in eine Reise der Sinne bei den 9. WeinEntdecker-Wochen des Deutschen Weininstituts. Am Samstag, den 12. September laden sechs Weinhändler in Eimsbüttel und Hoheluft zum Tag des offenen Weins ein.

Am Samstag, den 12. September 2020, können Hamburger Weingenießer so richtig froh sein, denn in sechs Weinhandlungen dreht sich an diesem Tag in Eimsbüttel und Hoheluft alles um deutsche Qualititätsweine. Für nur 5 Euro pro Station können drei heimische Weine probiert werden! Der Vorteil von Weinhändler zu Weinhändler ist es nicht weit. So erweitert man leicht sein Spektrum.

VinothekAdresseWeb
Vin Aqua Vin Hellkamp 7 • 20255 Hamburg www.vinaquavin.de/hamburg/
WeingutWein Eichenstraße 91 • 20255 Hamburg www.weingutwein.de
Mosel Wein Gärtnerstr. 109 (Ring 2) • 20253 Hamburg www.moselwein-hamburg.de/
Kurfürst von Dalberg Weinhaus Weinfinde Bismarckstr. 90 • 20253 Hamburg www.dalbergerhof.de/wein-stores/hamburg/
WeinPort Bogenstraße 11 • 20144 Hamburg www.wein-port.de
Weinsichten Hegestraße 8 • 20251 Hamburg www.weinsichten.de

Deutsche Weine sicher genießen

Aufgrund der Corona-Beschränkungen soll es keine unnötigen dichten Menschenansammlungen oder lange Warteschlangen vor den Weingeschäften geben. Daher bieten einige Weinhändler in diesem Jahr registrierte Verkostungstermine an, für die sich Interessierte vorab kostenlos und unverbindlich anmelden können.

Auf weinentdecker-werden.de sind alle Verkostungstermine mit dem entsprechenden Anmeldelink gelistet. Zudem wird in allen teilnehmenden Weinläden die allseits bekannte Gästeliste geführt.

Mehr Infos zum Tag des offenen Weins in Hamburg gibt es unter: weinentdecker-werden.de

Print Friendly, PDF & Email