Weinabend der Kellerei Grünhaus im Kleinhuis‘ Restaurant im Baseler Hof

Dr. Carl von Schubert im WeinkellerDr. Carl von Schubert im Keller seines Weingutes Maximin Grünhaus Foto: Weingut

Das Weingut Maximin Grünhaus von der Mosel lädt zum Winzerabend in den Baseler Hof ein.

von Angelika Fischer

Das Kleinhuis‘ Restaurant im Baseler Hof startet in den Frühlingssaison mit einem Weinabend am Donnerstag, den 28. März 2019. Persönlich präsentiert Dr. Carl von Schubert vom Weingut Maximin Grünhaus seine Weine, die seit vielen Jahren auch im Baseler Hof ausgeschenkt werden und zum Mitnehmen erhältlich sind.

Spätburgunder von der Mosel? Und was für einer! Gleich zwei „Pinot Noirs“ präsentiert der Winzer und Gutsherr Dr. Carl von Schubert beim einem exklusiven Mosel-Abend im Kleinhuis‘ Restaurant.

Natürlich steht das Weingut Grünhaus in erster Linie für Riesling und Dr. von Schubert präsentiert neben den „Großen Lagen“ vom Herrenberg auch seinen süffigen Weißburgunder und einen feinen Tropfen von den alten Reben.

Los geht’s mit einem klassischen Winzersekt, der in der Flasche vergoren und von Hand gerüttelt wurde. Krönender Abschluss: zwei Riesling Auslesen vom Abtsberg aus den Jahren 2003 und 2011.

Zu den edlen Tropfen hat das Team von Küchenchef Iggy Vandycke ein raffiniertes Viergang-Menu komponiert. Pro Gang werden zwei Weine serviert und vom Winzer persönlich vorgestellt.

Der Preis pro Person beträgt 79 Euro inklusive aller Weine, Wasser und Speisen. Los geht’s um 19:00 Uhr am mit einem Empfang, Reservierungen nimmt das Kleinhuis‘ gern entgegen unter Telefon 040 35 90 67 01 oder per Email an bankettassistenz@baselerhof.de



Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial