Matcha erobert die Herzen der Grüntee-Liebhaber

Matcha grüner TeeNeu von Eilles aus Hamburg: Matcha grüner Tee © Susanne Plaß

Neueinführung – EILLES TEE bietet jetzt als Trendgetränk Bio Matcha Ichigo Ichi an

Ob als Tee, in Smoothies oder Cocktails – Matcha heißt das neue Trendgetränk, dass zurzeit nicht nur in Hollywood Karriere macht. Auf der INTERNORGA 2016 in Hamburg stellte EILLES TEE aus dem hanseatischen Unternehmens J.J.Darboven erstmals seinen Bio Matcha Ichigo Ichi vor. Matcha wird heute noch in der traditionellen japanischen Teezeremonie zubereitet. Dazu wird das leuchtend grüne Pulver mit 80 Grad heißem Wasser übergossen und mit einem speziellen Bambusbesen in W-Form aufgeschlagen. Der samtige und intensive Grünteegenuss wirkt erfrischend und belebend.

Die geschmacklich voluminösen Matchas stammen von besonderen Teeplantagen im Süd-Osten Japans, die drei bis vier Wochen vor der Frühlingspflückung beschattet werden, um einen höheren Gehalt an Coffein, Chlorophyll und Aminosäuren zu erlangen. Nach der Trocknung werden die Teeblätter durch Granitsteinmühlen zu feinstem Matchapulver vermahlen.

Aufgrund seines frischen Geschmacks mit zartsüßer Note wird Matcha auch gerne in der Patisserie, bei der Eiszubereitung und zum Kochen eingesetzt. Hierfür bietet EILLES TEE die Kochqualität Matcha Kokoro und auch gleich passenden Rezeptideen an.

Mehr Infos unter www.darboven.com

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial