Medaillenregen für die Ratsherrn Brauerei beim International Craft Beer Award 2019

Vier prämierte Biere der Ratsherrn BrauereiBeim Meiniger’s International Craft Beer Award 2019 ausgezeichnete Biere von Ratsherrn: Gold - New Era Smoked Pilsener; Silber - Noctopus Imperial Stout, Coffee Quad Kaffee-Quadrupel, Ahab´s Revenge Barrel Aged Sour Ale Foto: Ratsherrn Brauerei

Große Freude in der Lagerstraße – Ratsherrn Biere werden mit einmal Gold und dreimal Silber ausgezeichnet.

Mittlerweile gehört der Meininger’s International Craft Beer Award zu den bedeutendsten und meistbeachteten Bierwettbewerben der Welt. Bereits zum sechsten Mal wird der Award ausgetragen und der Wettbewerb ist hart. Es gilt sich gegen 1.229 Biere aus 31 Ländern durchzusetzen.

Die diesjährige Teilnahme der Ratsherrn Brauerei hat sich gelohnt. Für die Micro-Biere der Hamburger Brauerei gab es einmal Gold und dreimal Silber von der Jury.

Nicht nur, dass die Ratsherrn Biere sich einen guten Ruf bei Hamburger und norddeutschen Bier-Fexen erarbeitet haben. Die Preise sind auch eine Auszeichnung für die die Arbeit des Micro-Braumeisters Ian Pyle. Bei allen vier ausgezeichneten Bieren war Pyle für die Rezeptherstellung zuständig. Die limitierten Micro-Sude überzeugen mit geschmacklicher Vielfalt und unterstreichen die Leidenschaft der Braumeister für überraschende Kreationen.

So schnitt die Ratsherrn Brauerei beim International Craft Beer Award 2019 ab:

  • Gold:
    New Era Smoked Pilsener
  • Silber:
    Noctopus Imperial Stout
    Coffee Quad Kaffee-Quadrupel
    (Co-Brew mit der elbgold Kaffeerösterei)
    Ahab´s Revenge Barrel Aged Sour Ale

Über den Meiniger International Craft Beer Award

Vor rund vier Wochen, am 14. und 15. Mai testete eine 93-köpfige Jury, in der Biersommeliers, Brauern sowie Experten aus Forschung und Lehre saßen, die eingereichten Biere. Gut ein Drittel der Biers kam aus dem Ausland, das sind 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ratsherrn setzte sich in einigen Kategorien unter anderem gegen Biere aus den USA, Tschechien, Taiwan und Dänemark durch.

Zu den am Montag mit Gold ausgezeichneten Bieren gehörte unter anderem auch das New Era Smoked Pilsener. Das sechste Bier der „New Era Pilsener Serie“ mit der leichten Rauchnote wurde im Frühjahr als limitierter Sud gebraut und hebt die kreative Herangehensweise der Ratsherrn Brauerei hervor, rund um das Pilsener eine Bierstilfamilie zu erschaffen

Beim International Craft Beer Award wird jedes Bier einzeln verkostet und bewertet. Kriterien sind die Optik, Geruch, Geschmack sowie Gesamteindruck mit Hilfe eines 100-Punkte-Schemas. Die Zahl der Medaillen ist begrenzt, maximal 30 Prozent der eingereichten Biere können mit Medaillen prämiert werden.

Wer jetzt Durst bekommen hat, auf zum Getränkemarkt seines Vertrauens!

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial