Neu in Blankenese: TEMMA Biomarkt öffnet seine Pforten

Nora Peters eröffnet den TEMMA MARKT in Hamburg Blankenese © REWETEMMA Marktmanagerin Nora Peters durchscheidet die rote Schleife © REWE

REWE eröffnete am Freitag, den 11.04.2014 seinen ersten TEMMA-Markt in Hamburg Blankenese. Ab 07.00 Uhr heißt es, biologisch einkaufen und essen in Blankenese als die die TEMMA Marktmanagerin Nora Peters feierlich das rote Band durchschnitt.

Die Eröffnung des neuen TEMMA Biomarkts von REWE in Hamburg Blankenese sorgt für Feststimmung bei den Verantwortlichen. Im Lebensmittelhandel tut sich etwas. Die Hochzeiten von „Billig will ich“ im Lebensmittelhandel sind zwar nicht vorbei, doch viele Verbraucher legen wieder sehr viel Wert auf Qualität, Genuss, Frische und Herkunft. Insbesondere der Trend zu Bio-Lebensmittel ist in Deutschland ungebrochen und hat längst seine ursprüngliche Marktnische verlassen und ist zum Mainstream geworden. Dieser Trend ist mittlerweile auch bei den großen Lebensmittelhandelsgruppen angekommen und sie schaffen neue Ladentypen mit ganz eigenem Sortiment und Angebot.

Mit Schwung und Elan geht die REWE mit seinem TEMMA in Blankenese an den Start. Die hohe Kaufkraft von Blankenese ist ideal für das neue Konzept. Das Team von Nora Peters (Marktleiterin) umfasst insgesamt 30 Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass das neue Vertriebsformat auch in Hamburg Erfolg hat und von den Kunden angenommen wird. Viele Quereinsteiger oder berufliche Wiedereinsteiger sind vom Start ab dabei. „Hamburg-Blankenese und TEMMA – das passt einfach zusammen. Denn die Anwohner in Blankenese lassen sich gerne von neuen Dingen begeistern und sind zugleich sehr anspruchsvoll“, so Nora Peters zur Standortwahl gegenüber von ganz-hamburg.de und fügt hinzu „Hamburg-Blankenese gehört zu den bekanntesten und ansehnlichsten Stadtteilen Hamburgs. Unser Markt besticht schon beim Betreten durch die seine Glasfassade und das große Scheunentor.“

Der Innenraum von TEMMA Blankenese TEMMA Blankenese © REWE

TEMMA Blankenese © REWE

TEMMA mixt Biomarkt, Deli und Bistro-Gastronomie

Verbraucher werden zunehmend hybrider, die Take Away und Lieferdienst-Gastronomie ist seit Jahren im steilen Aufstieg. Die Verbraucher pendeln zwischen selber kochen, ergo Lebensmittel kaufen und zubereiten, und liefern lassen. Darauf reagiert ein Anbieter wie REWE mit dem TEMMA-Konzept. TEMMA ist ein attraktiver Mix aus Biomarkt, Gastronomie und Treffpunkt für Jung und Alt. Im Mittelpunkt steht eine reiche Auswahl an hochwertigen biologischen Produkten oder aus fairem Handel, aber auch Naturkosmetika– ganz nach dem Motto „Alles isst natürlich“. Die moderne Interpretation des Tante Emma-Ladens kombiniert auf rund 800 Quadratmetern ein umfassendes Bio-Fachhandels-Sortiment mit einem Bäckerei/Deli- und Bistro-Bereich. Insgesamt umfasst das Angebot über 5.000 Artikel. Die Warenpräsentation ist bewusst schlicht und natürlich gehalten, um die Ware in den Fokus zu rücken und orientiert sich mit Angebotsinseln und Ständen an klassischen Markthallen. Herzstück ist der Marktplatz mit einem umfangreichen Obst- und Gemüsesortiment. Die Weinecke und der einladend gestaltete Gastrobereich auf der Empore, der für verschiedene Anlässe gemietet werden kann, laden zum Verweilen ein.

Ein Schwerpunkt bei TEMMA sind regionale Produkte 

‚TEMMA setzt in Blankenese auf Auswahl und Frische. Den Kunden erwarten an der Bedientheke über 120 Käsesorten und rund 100 Wurst- und Fleischwaren aus Bio-Produktion, darunter auch Produkte aus der Region. Zu diesen zählen beispielsweise die Ludwigsluster Fleisch- und Wurstspezialitäten aus Ludwigslust oder die Obsthof Zum Felde KG aus Jork.  Auch Naturkosmetik wird bei TEMMA angeboten. Ein besonderer und innovativer Service ist zudem der Hotspot von „mymuesli“: Die Kunden können sich ihr gewünschtes Müsli online zusammen mixen und es portofrei zu TEMMA schicken lassen.

Im Bäckerei-/Deli-Bereich gibt es selbstgebackenes Brot und leckere Speisen wie unter anderem Flammkuchen, Salate, Suppen und Quiches. Sämtliche verwendete Zutaten sind auch in den Regalen zu finden. Abgerundet wird das vielfältige Angebot durch regelmäßig stattfindende Aktivitäten, wie beispielsweise ein After-Work-Wine-Tasting oder TEMMAS Kochtag.

Öffnungszeiten und Anschrift
Der neue TEMMA-Markt am Sülldorfer Kirchenweg 2b in Hamburg Blankenese ist montags bis samstags von 07.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial