Neu von Frau Ultrafrisch – lecker gesunde Frückstücks-Bowls

Janina Otto eina Hamburger Start up UnternehmerinJanina Otto ist Frau Frau Ultrafrisch © ganz-hamburg.de

Fertiggerichte schmecken nicht und sind ungesund – Unsinn sagt Frau Ultrafrisch. Jetzt bringt die Hamburger Start up Unternehmerin Janina Otto vier Frühstück-Bowls heraus

Die Hamburgerin Start up Unternehmerin Janina Otto hat sich den Convenience-Produkten verschrieben. Eine mutige Entscheidung, denn bekanntlich scheiden sich am Convenience-Gedanken die Geister. Da gibt es die Fraktion „Ich habe Bock auf gutes Essen – aber keine Lust zu kochen bzw. kann es gar nicht“ und die Gesund-Ernährungs-Taliban, für die schon ein Spritzer Tomatenketchup oder eine Prise weißer Zucker ein unverzeihlicher Sündenfall ist.

Convenience – pro und contra

Nur, Tatsache ist, viele Menschen sind beruflich und privat so stark eingespannt, dass sie kaum Zeit und Lust zum Kochen haben. Auf der anderen Seite wollen sie sich gesund ernähren und da fängt es an eng zu werden. Viele Fertiggerichte und Convenience-Produkte sind ernährungsphysiologischer Sicht leider alles andere als gesund: Sie enthalten zu viel Salz, Zucker und gesättigte Fette. 

Als Janina Otto für einen Feinkosthersteller arbeitete, wurde ihr klar, dass viele Lebensmittel nicht das halten, was sie versprechen. Vor zwei Jahren hat Janina Otto beschlossen eigene Produkte, die auch ihren persönlichen Kriterien, die sie an Geschmack und Qualität stellt, herzustellen. Ihr Motto ist simpel: Mir kommt nichts in die Tüte, was nicht bei mir in den Kochtopf kommen würde.

 

Gesagt getan, mit ihrer Marke „Frau Ultrafrisch“ ist sie schnell zur Bibi Blocksberg der Lebensmittelwelt geworden. Ihr gelangen leckere Suppenvariationen, raffinierte Lunchgerichte und der einzigartige Smoothie-Snack. Hex, hex, hex – die Sachen schmecken. Doch das ist keine Zauberei. Dahinter steckt viel Lebensmittel-Know How und -Technologie, Leidenschaft und ein gutes Händchen bei der Entwicklung der Rezepturen.

Smoothie Kekes

Frau Ultrafrisch Smoothie Kekse Foto: Hersteller

Gemeinsam ist allen Produkten, sie sind rein natürlich, kommen ohne Zusätze aus und sind vegetarisch/vegan. Dazu kommt, sie sind ganz einfach und schnell zuzubereiten. Das spricht insbesondere junge Frauen unter Dreißig an. Die Generation, zu deren Standard-Redewendungen ein kurz ausgesprochenes leicht geträllertes „Genau..“ um eine Aussage zu unterstreichen und ein schnell gesprochenes „Keine Ahnung…“ gehören.

Männer in dieser Altersgruppe gehören häufig mehr zur „Fraktion Ledermagen“ und bevorzugen eine herzhafte Bifi (sie haben kein Herz für Tiere) oder ein Snickers (fürchten sich nicht vor Industriezucker), wenn der kleine-große Hunger zwischendurch gestillt werden muss. Aber irgendwann landen sie in festen Beziehungen und ihre Ernährungsgewohnheiten werden von der Partnerin zivilisiert.

Voilà, die Frühstücks-Bowls sind da

Jetzt erweitert Janina Otto ihr Angebot. Als nächstes Feld hat sie das Frühstück entdeckt. Sie lud BloggerInnen und JournalistenInnen zu einem Bloggerfrühstück und Verkostung in ihr Hamburger Büro an der Speicherstadt ein.

zwei Frühstück Bowl-Tüten mit Deko von Frau Ultrafrisch

Frau Ultrafrisch Frühstücks-Bowls © ganz-hamburg.de

Neu bei Frau Ultrafrisch sind vier vegane Frühstücks-Bowls für den Frühstückstisch, für unterwegs, auf Reisen und zwischendurch. Ihre Idee ist ein Fix-und-Fertig Premiumfrühstück voller, Früchte, Gewürze, veganer Milch und Haferflocken (als Produkt natürlich glutenfrei). Die Zubereitung ist so einfach, wie schnell. Heißes Wasser drauf geben und quellen lassen, dann ist die Bowl verzehrfertig. Wer mag ergänzt die Bowl mit frischen Früchten oder mit Jogurt. 

Frühstück-Bowles

Sieht lecker aus – nur noch heißes Wasser drauf  und fertig- Frau Ultrafrisch Frühstücks-Bowles © ganz-hamburg.de

Das ist nicht nur ultraschnell, sondern auch ultrapraktisch. Damit beim Frühstück keine Langeweile aufkommt geht Frau Ultrafrisch mit vier Kreationen an den Start, die wir natürlich alle verkostet haben.

Frau Ultrafresch Frühstücksbowles

Frau Ultrafrisch Frühstücks-Bowl © ganz-hamburg.de

Banane Kokos Mohn und Cashew Sommerbeere sind zwei schönen Varianten das Frühjahr und den Sommer. Kakao Zimt Haselnuss bietet sich an, wenn die Sonne merklich später aufgeht und es am Morgen kühl und feucht ist. Kurkuma Mandel hat einen Hauch von Advent und Weihnacht. Die Menge ist gut dosiert, sie macht lang anhaltend satt ohne dass man das Gefühl hat, dass man zuviel gegessen hat. Unser Prädikat: Schmackofatzige Frühstücksalternative.

Nach dem Motto „Next Generation Food“ zeigt Janina Otto mit ihrem Team, wie natürlich Convenience-Food sein und schmecken kann. Wer jetzt auf den Appetit gekommen ist, der findet Frau Ultrafrisch Produkte in den Regalen von ausgesuchten Hamburger Edeka Märkten oder im Online Shop.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial