Neue Wettbewerbe zum 90. Jubiläum der INTERNORGA

Internorga HamburgInternorga Hamburg die große Gastronomie Fachausstellung Foto: Zapf

Die INTERNORGA ist der wichtigste Branchentreff für die Gastronomie in Norddeutschland

von Johanna Lauke
Vom 11. bis 16. März 2016 trifft sich das Who is Who des Gastgewerbes zur INTERNORGA in Hamburg. Dann wird die Stadt wieder mega voll sein und die Übernachtungspreise in den Hotels stark anziehen. Seit 1921 präsentiert sich die trendgebende europäische Leitmesse für den Außer-Haus-Markt auf dem Messegelände am Fernsehturm. In der Jubiläumssaison zeigen rund 1.300 internationale Aussteller ihre Trends, Neuheiten und Komplettlösungen für die Bereiche Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien.

Der 90. Geburtstag wird mit einem umfangreichen Rahmenprogramm, Award-Verleihungen und Side-Event-Konzepten gebührend gefeiert. „Das hohe Investitionsniveau im Food-Service und die Bewegung zu qualitativen Aspekten des Marktes zeigen sich in den steigenden Ausstellerzahlen und den innovativen Ideen der Teilnehmer“, sagte Prof. Dr. Wolfgang Irrgang (München), der alljährlich das GV Barometer erstellt. „Es geht in Richtung hochwertiger regionaler und saisonaler Produkte, und der Trend zum Vegetarischen bleibt bestehend.“ Reiner Roehl, Geschäftsführer von a’verdis (Münster) ergänzt: „Es gibt aktuell drei große Themen im GV-Bereich: die Qualität und Herkunft der verwendeten Lebensmittel, eine schonende und effektive Nutzung der Ressourcen und der Umgang mit Fleischprodukten. Dabei kommen Transparenz und Ehrlichkeit bei den Gästen an, genauso wie zeitgemäße Entwicklungen. Für moderne, nachhaltige Angebote sind die Besucher bereit, einen höheren Preis zu zahlen.“

Gastro Startup-Wettbewerb

Gastro Startup-Wettbewerb

INTERNORGA – ausschließlich für Fachbesucher

Die Fachbesucher dürfen sich auf viele Highlights freuen, darunter der Next-Chef Award mit Starkoch Johann Lafer. 18 junge Kochtalente aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich qualifiziert und müssen vor der prominent besetzten Jury und dem Publikum spannende Challenges bestehen. Auch der Gastro-Startup-Wettbewerb ist ein Hingucker. Gemeinsam mit dem Leaders Club Concepts GmbH wird aus den vielen eingesendeten kreativen Gastronomie-Konzepten das Überzeugendste prämiert. Zu gewinnen gibt es ein Darlehen, sowie 40 Beratungsstunden für einen erfolgreichen Projektstart.

Wie schon im Vorjahr wird auch 2016 wieder die Craft Beer Arena mit 30 nationalen und internationalen Ausstellern und die vor dem Haupteingang positionierten Food Trucks die Besucher begeistern.

Die INTERNORGA 2016 ist vom 11.03. – 16.03.2016 täglich von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet.
Es sind nur Fachbesucher zugelassen.
Preise: 31 Euro (Tageskarte), 39,50 Euro (für zwei Tage) und Fachschüler 16 Euro.

Detaillierte Infos unter www.internorga.com

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial