Streetfood: Die besten Hot Dogs in Hamburg

Hot DogLecker: Einen Hot Dog isst man immer aus der Hand © ganz-hamburg.de

The Danish Way of Street Food: Hier gibt es in Hamburg die ultimativen Hot Dogs.

Von einer ansatzweisen Auswahl wie in Kopenhagen kann der Hamburger Hot Dog Fex nur träumen. Hot Dogs als Streetfood haben es in Hamburg eher schwer. Meist sind sie nur Begleiter auf der Karte oder man findet sie im Food Truck.

Die Burgerkette Peter Pane wollte Hot Dogs zu einem Restaurant-Thema machen, aber das hat nicht wirklich funktioniert. Alles in allem stellen wir fest, Hot Dogs haben als Street Food noch ziemlich viel Potential.

Ein roter Citoen HY Foodtruck für Hot Dogs
Ein Hot Dog Food Truck auf Basis eines Citroen HY © ganz-hamburg.de

Eine Institution in Sachen Hot Dog in Hamburg: Der Danmark Snack

Seit mehr als dreißig Jahren pflegt Danmark Snack die dänische Imbisskultur auf der Reeperbahn. Das Publikum: Leute vom Kiez, Nachtschwärmer und Touris. Die Hot Dogs munden, es geht zack-zack, der Ton ist herzlich und die Reeperbahn ist rau. Genau das richtige nach einem Reeperbahn-Bummel oder einer Kieznacht.

Öffnungszeiten:
Mo-Do 17 bis 2 Uhr, Fr 18 bis 05 Uhr, Sa 18 bis 06 Uhr, So 16 bis 01 Uhr
Wo: Reeperbahn 122, 20359 Hamburg St. Pauli
Web: Danmark Snack

Take Two – Das Karlsons

Kinder wie die Zeit vergeht. Das Karlsons Alter Steinweg gibt es seit Augustt 2010. bald 10 Jahre. Vor drei Jahren startet die Filiale Alter Steinweg. Seitdem gibt es skandinavische Cafè-Kultur in Hamburg. Auch Hogs stehen auf dem Menüplan der Küche neben Frühstück, Mittag und hausgebackenen Kuchen. WEr den Double Dog bestellt, bekommt ein zweites Würstchen dazu. Zum Mitnehmen gibt es noch skandinavische Lebensmittel und viele Wohnaccessoires.

Öffnungszeiten:
Alter Steinweg: Mo-Fr 9 bis 15 Uhr, Sa + So 10 bis 16 Uhr
Grindel: Mo-Fr. 9 bis 17 Uhr, Sa + So 10 bis 18 Uhr
Wo:
Alter Steinweg 10, Hamburg Neustadt und Rutschbahn 15a Hamburg Grindel
Web: karlsons.de

Ich will Luxus – Die Puzzle Bar von Kevin Fehling

Street Food geht auch edel. Wer es exklusiv und teuer mag, der kommt an Kevin Fehlings Kreationen in der neue Puzzle Bar in der HafenCity nicht vorbei. Hier locken Mexican Hotdog mit gegrillter Wagyu-Rinderwurst, Hot Dog Baden-Baden mit Rehbratwurst, French Hot Dog mit Gänseleberterrine und Weißwurst-Hot-Dog und vegetarische Varianten auf Sterne-Niveau.

Öffnungszeiten: Di – Sa, ab 17Uhr bis Open End
Wo: Versmannstraße 6-10, Hamburg HafenCity

Dreimal The Swedish Way of Hot Dogs

Das ungefähr jede zweite Frau unter vierzig, mehr oder weniger IKEA-süchtig ist und dem entsprechend häufig den Møbler aufsucht, weiß jedes männliche Wesen mit weiblicher Lebensabschnittsbegleitung braucht am Ende eine Belohnung.

Hot Dogs bei IKEA sind ein genialer Marketing Schachzug, denn die heißen Hunde gibt es hinter der Kassenzone sozusagen als Belohnung zum Kampfpreis von einem Euro. Gut, dafür sehen die Befüllungsstationen auch mal etwas schmuddelig, da kommt eine Reinigung schwer hinterher, aus. Zu dem Preis schmeckt die Hot Dogs erstaunlich gut. Mittelerweile gibt es auch Geflügel- und vegetarische Varianten. Der männliche Begleiter schleppt danach freudig und willig den ganzen Deko-Schnick-Schnack aus der Krims-Krams-Abteilung zum Auto.

Öffnungszeiten:
Mo. – Sa. von 10:00 bis 20:00 Uhr und an verkaufsoffenen Sonntagen
Wo: IKEA in Altona, Moorfleet und Schnelsen

Heiße Hunde in Horn

Bei #inBeef in Hamburg Horn hat man sich auf Burger spezialisiert, aber auch mit dem #Classic und dem #Special zwei Hot Dog Varianten im Programm, die auch per Lieferservice orderbar sind.

Öffnungszeiten:
Mo-Do 11.30 bis 24 Uhr, Fr 11.30 bis 02 Uhr, Sa 13 bis 02 Uhr,
So 13 bis 24 Uhr
Wo: Washingtonallee 111, 22111 Hamburg Horn
Web: imbeef.de

Blick in den HOLY DOGS Food Truck in Hamburg
Der HOLY DOGS Food Truck © ganz-hamburg.de

HOLY DOGS Food Truck

Den HOLY DOGS Food Truck findet man auf Street Food Märkten, Events auf als Caterer. Ihre, mit viel Liebe, regionalen Zutaten und hausgemachten Hot Dogs, verdienen zu Recht die Klassifizierung als Premium Hot Dog. Das Team bietet fünf verschiedene Varianten an.

Gone with the Wind – der Hook Dog

Hinter Hook Dog stand Patrick Junge mit seiner Peter Pane Burgerkette. Das Konzept das klassische Imbissgericht Hot Dog auf Restaurantniveau zu hieven klangt gut, aber ist langfristig nicht aufgegangen. Die zwei Restaurants in Hamburg Altona (Große Bergstraße) und in Lübeck sind geschlossen.