Im Namen der Currywurst: Hier gibt es Hamburgs beste Currywürste

CurrywurstCurrywurst © ganz-hamburg.de

Machen wir uns nichts vor, die Currywurst ist das Sinnbild schlechter Ernährung und gehört zu den Standard Feindbildern der Veganer. Sie gilt als Grundnahrungsmittel der Unterschicht, genießt Kultstatus in der VW-Kantine in Wolfsburg und ist der ideale Snack nach Mitternacht. Gegessen wird eine Currywurst meist im Stehen und nie mit Messer und Gabel. Die Currywurst ist deutsches Street Food. Doch wie jedes Street Food Gericht lebt sie von der Qualität der Zutaten und der Liebe zum Produkt. Unzählige Male wurde und wird die Currywurst verhunzt, ob man nun eine simple Wurst mit etwas Laue Ketchup zur Currywurst erklärt oder ein bekannter Fleischwarenhersteller eine Convience-Wurst für die Mikrowelle anbietet. Doch eines wollen wir feststellen, die Currywurst schmeckt einfach verdammt gut! Das findet auch der Hamburger Currywurst Club.

Ob arm oder reich, dick oder dünn, Hipster, Rentner, Monteure, Außendienstler, Trucker oder Nachschwärmer ein guter Currywurst-Imbiss macht alle gleich. Die natürliche Beilage sind Pommes, hier auch gern mit Majo, oder einfach etwas Weißbrot. Sommeliers empfehlen als Getränkebegleitung Holsten und Astra aus der Knolle, mit einem Flens macht man auch nicht falsch oder ein Cola.

Imbiss bei Schorsch beim Grünen Jäger Straßenansicht
Das Currywurst Original Imbiss bei Schorsch beim Grünen Jäger © ganz-hamburg.de

Imbiss bei Schorsch: Die schärfste und sicherlich beste Currywurst in Hamburg

So schmal der Imbiss bei Schorsch ist, so kultig ist er auch. Auf keinem Hamburger Currywurst-Atlas darf dieser winzige Imbiss am Grünen Jäger fehlen. Ganz bescheiden fing es vor rund 60 Jahren an. Die Karte so klein wie der Imbiss und es gibt konsequent nur Wurst + Kartoffelsalat.

Warum das so ist? Der Gründer hat das Geheimnis mit ins Grab genommen. Das Fleisch für die Currywürste, Krakauer und Thüringer kommt von regionalen Schlachtern. Die richtig scharfe Sauce ist hausgemacht. Der Kartoffelsalat kommt von Ingrid, die besserer Hälfte vom Besitzer Artur. Diverse Promifotos von Jan Fedder (†) oder Otto zeigen Schorsch ist auch in der Welt der Schönen und Reichen eine feste Größe.

Bei Schorsch wird die Traditionsfahne hochgehalten, wer einmal bei im anfängt, der ist lange hinterm Tresen dabei. Doch Achtung, der Laden hat Suchtpotential und für viele Auswärtige, wenn sie in Hamburg sind, ist mindestens eine Wurst Pflicht!

Imbiss bei Schorsch
Beim Grünen Jäger 14, 20359 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mo-Do 10:30-00.30 Uhr, Fr + Sa 10:30-01:30 Uhr, So 10:30-22:00 Uhr

Curry Grindel

So rustikal wie bei Schorsch geht es bei Curry Grindel nicht zu, Kunststück, die Uni liegt gleich um die Ecke. Klar, der Intellekt ist hier schon gefordert, denn der Gast wird vor massive Entscheidungsprobleme gestellt. Soll die Wurst fein, grob vom Kalb sein? Dazu gibt es Pommes wie sie sein sollen und nicht nur Ketchup und Mayo. Auch Sour Cream oder Erdnuss-Sauce stehen auf dem Programm. Sehr beliebt sind die frisch gebratenen Zwiebeln und eine feste Fan-Base hat der hausgemachte Gurkensalat.

Curry Grindel
Rentzelstraße 2, 20146 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo-Sa 12:00 -21:00 Uhr, Sonntag geschlossen

Uschi Imbiss – eat early & industrial in Wilhelmsburg

Nicht lang schnacken, Kopp in Nacken. Hier in Wilhelmsburg ist nichts nobel und Stuhlkreise gibt es auch nicht. Es wird hart gearbeitet und da braucht man was ordentliches auf dem Teller. Uschi Imbiss ist echte Old School und das ist auch gut so. Alles was auf der Karte steht ist deftig und solide. Früh morgens geht es mit Kaffee und Brötchen los. Selten werden hier vegan lebende Schneeflocken oder Schanze-Hipster gesehen. Die meiden die Industriezonen von Wilhelmsburg, außer wenn einmal eine Party oder Performance in einer alten Industriehalle ist, werden sie gesichtet.

Uschis Imbiss
Schlenzigstraße 7, 21107 Hamburg Wilhelmsburg
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 05:00-12:00 Uhr, Sa + So geschlossen

Die Bruzzelhütte in Eißendorf, hier gibt es die schärfste Currywurst in Hamburg

Die Currywurst gibt es in den Größen Klein, Riesen, Jumbo, Spezial oder Barometer mit drei verschieden scharfen Saucen. Wer es gern speziell mag, der beißt in eine Roßbratwurst, das wird für viele Pferdemädchen ein kleiner Horroschock sein.

Wer zu den Harten der Harten gehört, der ordert seine Currywurst mit der Sauce Endstation, die hat 9 Mio. Scoville und ist nur bei Schärfewettessen erhältlich (zum Vergleich Tabasco kommt auf läppische 3.500 Scoville). Los geht es in der Bruzzelhütte mit dem Schärfegrad Milchbrötchen. Den ordern bevorzugt Pfarrerstöchter und Yoga-Schülerinnen. Insgesamt gibt es 12 Schärfegrade und der Bruzzelhütten-Rookie sollte sich beraten lassen. Alles in allem, die Bruzzelhütte ist unbedingt mehr als einen Abstecher wert und sie hat ihre ganz feste Fanbase!

Bruzzelhütte
Bremer Str. 239, 21073 Hamburg Haburg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11:00-21:00 Uhr, Sa 12.00-21:00 Uhr, So 12:00-20:00 Uhr

Hipster Alarm bei SCHMITT Fox Food auf der Schanze

Die Schanze, das ist die Hamburger Ausgabe des Ballermanns für Links-Grüne-Hipster und Schneeflocken. Dafür zahlen sie auch gern absurd hohe Mieten für heruntergekommene Wohnungen. Aber, wer irgendwas mit Medien macht, der will halt in seiner eigenen Blase leben.

Frü das Schanze-Partyvolk ist der Eckimbiss SCHMITT Foxy ein Leuchtturm auf der Schanze. Mit Currywurst, Bratwurst, Hot Dogs oder Pommes stillen sie hier ihren kleinen oder großen Appetit. Weil wir auf der Schanze sind, gibt es auch eine vegane Zubereitung. Das Fleisch ist in Bio, das macht den Imbiss nicht billig. Qualität und Geschmack stimmen und lohnen einen Besuch, selbst wenn man szenige Hipster-Atmo nicht mag. Die absurd hohen Mieten der Schanze und Bioqualität wollen halt refinanziert werden. Rau und rustikal geht es hier weniger zu, gerade zu Nachtzeiten bisweilen schon eher etwas hektisch.

SCHMITT Foxy Food
Schulterblatt 70, 20357 Hamburg Schanzenviertel
Öffnungszeiten:
So-Mi 11:30-24:00 Uhr, Do-Sa 11:30-03:00 Uhr

Currywurst am Mühlenkamp in Hamburg Winterhude, das Edelsatt - Straßenansicht
Hier geht Wild zu: DAs EDELSATT setzt auf Wildfleisch © ganz-hamburg.de

Currywurst de Luxe bei Edelsatt auf dem Mühlenkamp

Der Mühlenkamp ist chic, trendy und angesagt. Eine schnöde Currywurstbude wäre hier eher falsch. Bei EDELSATT werden die Luxus- und Genussvariante der Currywurst zelebriert. Hauptsäule sind Burger und aus Reh-, Rot-, Schwarz- und Damwild aus heimischen Revieren. Dazu gibt es noch eine Currywurst mit fruchtiger Tomatensauce in den Varianten mild bis scharfgewürzt. Für die Schneeflocken gibt es Veggi-Burger-Varianten. Verschiedene Salate, Pommes runden das Angebot ab. Das alles im stilvoll designten Ambiente und mit Anspruch. Es versteht sich von selbst, dass hier die Preise etwas höher sind. Doch, Wild hat nun einmal seinen Preis.

EDELSATT
Mühlenkamp 8, 22303 Hamburg Winterhude
Öffnungszeiten (Corona):
Mo-Do 17:00 -22:30 Uhr, Fr 15:00-22:30 Uhr, Sa 13:00-22:30 Uhr, So
13:00-21:00 Uhr

Currywurst mit TV-Testsieger – Edelcurry

Bekanntlich können sich Fernsehtester (ProSieben/Galileo) nicht irren. Bei Edelcurry gibt es die Testsieger Currywurst und dazu die Testsieger Pommes aus Belgien (sagt jedenfalls wiederholt die MOPO). Das ist schon in den Augen unseres Currywurst-Spezialisten Rüdiger Stein-Bendes mehr als einen Besuch wert.

Innen geht es modern stylisch zu. Dazu gibt es Dips für die frittierten Kartoffelspalten. Auf der Karten stehen u.a. Oriental, Saté-Erdnuss und Trüffcreme. Die Currysoße gibt es in drei Varianten von klassisch bis scharf. Die Wurstqualität ist 1A und aus norddeutscher Schlachtung. Natürlich gibt es eine Variante die vegetarisch ist.

Edelcurry
Große Bleichen 68, Hamburg Neustadt
Öffnungszeiten: Mo-Sa 11:00 – 22:00 Uhr, So 12:00 – 20:00 Uhr

de Vries, denn auch Volksdorf kann Currywurst und Imbiss

Seit Jahrzehnten ist der Imbiss de Fries in den Walddörfern eine feste Größe. Ob die Schüler der umliegenden Schulen oder die Einzelhaus aus der Umgebung, Wurst und Pommes bei de Vries geht immer und gern.

de Fries Express
Claus-Ferck-Straße 6, 22359 Hamburg Volksdorf
Öffnungszeiten: Mo-So 11:30-20:30 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten