Neustadt: Das La Chance ergreift die Chance

TV- und Radio-Moderator Carlo von Tiedemann und seine Frau Juliane kamen zum Gratulieren vorbei. Die beiden neuen Inhaber des La Chance, Dzemazi Saini und Caglar Bozkurt, freuten sich über den prominenten Besuch. Foto: Cetin Yaman

Grand Re-Opening Party lässt Nightlife- & Kulinarik-Freunde jubeln in der Neustadt

Mächtig was los war neulich in der Hamburger Neustadt. Zur Grand Re-Opening Party des französisch-orientalischen Restaurants La Chance in der Wexstraße drängten sich am Mittwoch zahlreiche Promis und VIPs in die elegant-gemütlichen Räumlichkeiten. Die beiden neuen Inhaber Dzemazi Saini und Caglar Bozkurt durften sich über einen bestens gelungenen Neustart freuen. „Wir hatten schon viele interessante Gäste erwartet, aber dass es dann am Ende so ein enormer Promi-Auflauf werden würde, hat uns doch sehr angenehm überrascht“, sagten die beiden Neu-Gastronomen hinterher.

Kein Wunder, denn begrüßt werden durften an dem Abend unter anderem die Pop-Stars Joachim Witt („Der goldene Reiter“), Ernest Clinton („Sun of Jamaica“) und Taco („Puttin’ on the Ritz“), die TV-Moderatoren Carlo von Tiedemann und Hinnerk Baumgarten, Sportmoderatorin Kristin Zirnsak, Wirtschaftssenator a.D. Ian Karan, die Generalkonsulinnen von Peru und Panama, Ana Pena Doig und Ida del Castillo Vallarino, der Honorarkonsul von Trinidad und Tobago, Howard Kroch, der Promi-Schönheitschirurg aus Bremen Dr. Bünyamin Özgören, die Models Lysann Geller und Ewa Haas-Stark, TV-Medienwissenschaftler Jo Groebel, die Mode-Designerinnen Liz Malraux und Bozena Jomaa, Musical-Star Kathy Savannah Krause, PR-Lady Brigitte Sely und Schauspieler Lars Nagel.

Live-Musik brachte die Stimmung zum Kochen

Der schwedische Musical-Star Petter Bjällö brachte mit Chansons von Edith Piaf viel französisches Flair auf die Party, seine umwerfende Stimme stieß auf große Begeisterung. Bjällö ist dem Hamburger Publikum bestens bekannt durch seine alljährlichen Gaststpiele im Winterhuder Fährhaus, wo er eine atmosphärisch-dichte „Schwedische Weihnacht“ präsentiert.

Direkt in die Tanzbeine ging dann der Auftritt des jungen Latin Pop-Shooting Stars Luna Marina. Die mitreißend vorgetragenen Cover-Versionen von Hits wie „Despacito“ sorgten für viel Applaus der Gäste für die Venezolanerin. Rund 150 Gäste verfolgten die Auftritte der beiden im Laufe der Veranstaltung.

Best of La Chance als Fingerfood überzeugt

Einige auserwählte Köstlichkeiten aus der Speisekarte des La Chance wurden den Gästen in Fingerfood-Ausgaben serviert.

„Ein wunderbares Re-Opening, heute hat alles gepasst: super Gäste, tolle Live-Musik, gutes Essen, es war alles da!“, lobte Influencer Lars Vegas das Event. Ex-Wirtschaftssenator Ian Karan hatte noch einen Termin, kam später und verpasste zwar die leckeren Schnittchen, kündigte aber an: „Ich komme demnächst zu euch ins La Chance und werde euer Essen dann ausprobieren“.

Bestens gelaunt zeigte sich auch Pop-Sänger Ernest Clinton, der den weiten Weg von Laboe an der Kieler Förde in die Hamburger Neustadt auf sich genommen hatte: „Dass ich hier mit Joachim Witt und Taco zwei Weggefährten aus den Deutschen Top Ten der 80er Jahre angetroffen habe, war schon famos. Wir haben gemeinsam von den guten alten Zeiten geschwärmt.“

La Chance – Restaurant mit französisch-orientalischer Küche
Wexstraße 33 unweit vom Großneumarkt, 20355 Hamburg Neustadt
Telefon: 040/38 637 431 – www.lachance-restaurant.de
Die Öffnungszeiten:
Montag – Freitag 11:00 bis 23:00 Uhr, Samstag und Sonntag 17:00 bis 23:00 Uhr

von Cetin Yaman

Print Friendly, PDF & Email