Bei Peter Pane reimt sich jetzt Sandwich auf Mittagspause

Drei Sandwiches von Peter PaneDrei Sandwiches sind neu auf der Peter Panes Mittagskarte (c) Restaurant

Das Leben ist zu kurz für schlechte Sandwiches dachte sich Peter Pane. Gesagt getan und erstmalig gibt es jetzt drei exklusive und natürlich leckere Sandwiches beim Burger Spezialisten. Der Gast hat die Auswahl unter den Fleisch-Varianten Pastrami- und Pulled Beef. Die vegane Variante mit Planted.Kebab macht bestimmt alle Veganerinnen richtig froh. Bei allen dreien ist frisches und knusprig getoastetes Dinkelbrot die Grundlage. Gerade wer in der Mittagspause bei Peter Pane einkehrt, wird sich über die Sandwiches freuen. Denn die Sandwiches können schneller als die klassischen Burger serviert werden. Sie sind echte zum verknuspern gute Time Saver.

Die drei Neulinge auf der Karte gibt es montags bis freitags bis 15:00 Uhr einzeln zum unschlagbaren Preis von 6,90 Euro oder als Menü mit einem hausgemachten Durstlöscher nach Wahl und knusprigen Gemüsechips als Beilage für 9,50 Euro.  Wer sein Sandwich noch schneller genießen möchte, der kann das neue Self Ordering-Tool an ausgewählten Standorten ausprobieren. Ganz einfach den QR-Code scannen, bestellen, bezahlen und fertig. Die Sandwiches gibt es auch in den Peter bringt’s Pick Up Stores und beim gleichnamigen Lieferdienst von Peter Pane. Allerdings, essen muss sie jeder noch selbst. *smile.

In Hamburg hat Peter Pane sieben Burger Grill & Bars.

Print Friendly, PDF & Email