Das Störtebeker Beer & Dine Restaurant in der Elphi startet jetzt auch wieder

Gastraum im Störtebeker Beer & Dine in HamburgStörtebeker Beer und Dine Elbphilharmonie (c) Störtebeker / Arne Vollstedt

Wiedereröffnung, die Störtebeker Gastronomie in der Elbphilharmonie
bleibt und macht natürlich weiter! Jetzt legt das Beer & Dine wieder los.


Seit Juni hat das Störtebeker in der Elbphilharmonie wieder geöffnet. Doch aufgrund der Corona-Verordnungen blieb bis jetzt das Restaurant geschlossen. Doch nun kann auch das Restaurant wieder öffnen.

Das Störtebeker Beer & Dine hält dabei natürlich alle vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen ein. Den Gast erwartet wieder das bewährte Konzept aus nordischer Küche und besten Störtebeker Bieren, die man eigentlich alle einmal getrunken haben sollte.

Chefs Warehouse startet erstmal nicht

Allerdings, Corona-bedingt wurde das neue südafrikanische
Gastronomie-Konzept Chefs Warehouse von Liam Tomlins
aus Kapstadt auf unbestimmte Zeit verschoben. Geplant war im Frühling die Einführung. Das ist sehr schade, denn damit wäre ein absolut angesagtes Küchenkonzept nach Hamburg gekommen. Aber, die Zeit ist dafür einfach dafür nicht geeignet.

Seit dem 1. September 2020 steht regionale Küche mit norddeutschen Akzenten und einer selbstverständlich neuer Abendkarte für Hamburger und Gäste der Elbphilharmonie bereit. Im Störtebeker Beer & Dine werden unter anderem Filet von der Eismeerforelle mit Edelpilzen, geschmorte Lammhaxe in Dunkelbier-Sauce an Blumenkohl und Paprika-Bulgur oder Tatar von der Rinderhüfte serviert.

An der Bar lässt es sich bei spritzigen Cocktails und frisch gezapften Brauspezialitäten der einzigartige Blick auf den Hamburger Hafen
und die Landungsbrücken bestens genießen.

Störtebeker Beer & Dine Öffnungszeiten:

  • Restaurant:
    Montag bis Sonntag von 16:00 bis 21:00 Uhr
  • Bar-Bistro
    Montag bis Sonntag von 12:00 bis 22:30 Uhr
  • Deck & Deli | Plaza-Gastronomie
    Montag bis Sonntag von 12:00 bis 22:30 Uhr

Reservierungen werden gern unter 040 605 338 10 oder info@stoertebeker-eph.com entgegen genommen

Print Friendly, PDF & Email