Hier sollte die Hamburger in den Burger beißen! Hamburgs Top 3 Burgerläden

Ham- und Cheeseburger im Pressehaus

Burger auf dem Teller
Burger im burgerlich Hamburg Foto: TripAdvisor

Nur einen Steinwurf entfernt im Pressehaus liegt das burgerlich, dass auch Filialen in Köln und Dresden betreibt. Dahinter steht unter anderem Gregor Gerlach (Gründer der Vapiano-Kette). In diesem Lokal werden die Buns aus einer Hamburger Bäckerei roh geliefert und dann frisch gebacken und das Fleisch kommt ebenfalls aus Anbietern der Region.

Die Speisekarte umfasst jede Menge Kreationen mit Lachs, Sauerkraut oder Pulled Pork. Wer eine kalorienarme Variante bevorzugt, kann auch die ‚Wihtout“ Version mit Buschbohnen wählen.

Bewertung: „Wir waren Mittags da – Bestellung erfolgt über Tablet am Tisch, Burger lassen sich individuelle zusammenstellen. Umsetzung erfolgte sehr schnell und die Burger / Pommes waren sehr lecker und heiß. Für den aufgerufenen Preis dürften die Burger gerne etwas größer sein. Service war sehr gut inkl. Apfel for free zum Abschied. Für den Start in den Abend und ein leckeren Burger zum Mittag für Groß und Klein zu empfehlen.“

burgerlich769 Bewertungen, 4,5 von 5 Bewertungen, Zertifikat für Exzellenz

Öffnungszeiten:
So. bis Do. 11.30 – 23.00 Uhr, Fr. und Sa. 11.30 – 24.00 Uhr
burgerlich.com

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial