Veganer Afternoon Tea in der  „Blick Bar“ des The Westin Hamburg in der Elbphilharmonie

Scoones auf der EtagiereAfternoon Tea im The Westin Hamburg (c) The Westin

Eine kulinarische Auszeit mit tollem Ausblick über den Hamburger Hafen.

Auch wenn die Sonne scheint und Tage  wieder länger werden: In der Hamburger HafenCity pfeift ein frischer Wind rund um die Elbphilharmonie, und gelegentlich bedeckt morgens sogar Raureif die Dächer… Was dagegen hilft? Eine gemütliche Auszeit mit Teegenuss! Denn wie schon der chinesische  Gelehrte T’ien Yiheng sagte: „Man trinkt Tee, um den Lärm der Welt zu  vergessen.“

Im The Westin Hamburg gibt es diesbezüglich etwas ganz Neues: An Wochenenden und Feiertagen wird nachmittags in der „Blick  Bar“ auf der Plaza- und Lobby-Ebene der 8. Etage der erste Vegane Afiernoon Tea vor der spektakulären Hafenkulisse  serviert – very british!  Denn bereits seit der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wird in Großbritannien der Afternoon Tea zelebriert und hat sich dort als stilvolle Zwischenmahlzeit etabliert, die den Appetit zwischen Mittag- und Abendessen stillen soll. Was bei den Briten bereits seit  Generationen Tradition ist, findet mittlerweile auch hierzulande immer mehr  Anklang.

BLICK Bar im The Westin
Die neue Blick Bar @ The Westin / Hamel Fotografie

Afternoon Tea in der Blick Bar

Im The Westin Hamburg in der Elbphilharmonie wurde jetzt eine köstliche vegane Variante kreiert. Ganz im Einklang mit der Wellbeing-Philosophie der Marke Westin und dem besonderen Stellenwert gesunder  Ernährung, besticht der Vegane Afternoon Tea durch Facettenreichtum und  schmeichelt dem Gaumen mit süßen und fruchtigen Köstlichkeiten. Hier trifft zum Beispiel eine Himbeer-Quinoa-Schnitte auf einen Schokoladenbrownie mit  Rocher und Kakaonibs.

Die Äpfel für die Tarte stammen aus dem Alten Land,  dem größten zusammenhängenden Obstanbaugebiet Nordeuropas direkt vor  den Toren Hamburgs. Bananenbrot wird mit köstlichen Passionsfrüchten verfeinert, und die knusprigen Frucht-Sablés schmecken einfach  unwiderstehlich.

Ein Zitrus-Dome, veganer Quark und cremiger Chia-Pudding  ergänzen die vielfältige Komposition auf der Étagère. Und natürlich dürfen auch  hier die legendären Scones nicht fehlen – sie können genussvoll mit einer veganen Clotted Cream und einer Kirsch-Tonkabohnen-Konfitüre verfeinert werden, während  man dazu ein Kännchen Ronnefeld Tee oder auch ein Glas Champagner genießt. Und: Dieser exquisite vegane Afternoon Tea wird mit Sicherheit auch alle Nicht-Veganer begeistern…!

Der Vegane Afternoon Tea wird Freitag, Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen  serviert. Der Preis beträgt 62 Euro pro Person inklusive Champagner-Begleitung, 52  Euro ohne. Reservierung werden erbeten unter Telefon 040-8000 103 114 oder per E-Mail:  bar.thewestinhamburg@westin.com

Print Friendly, PDF & Email