Was wir wirklich Lieben jetzt in Hamburg-St. Georg

Gastronom Hannes Schröder eröffnet neues Was wir wirklich Lieben Feinkost in St. Georg

Vegane und vegetarische Köstlichkeiten – landfrisch und hausgemacht

Nachwuchs für die „Was wir wirklich Lieben“-Familie. In Hamburg-St. Georg hat in der Langen Reihe 60 das Was wir wirklich Lieben Feinkost mit Bistro und 26 Sitzplätzen eröffnet. Vegane und vegetarische Köstlichkeiten kann man nicht nur vor Ort, sondern auch außer Haus genießen. Egal wo, Gastronom Hannes Schröder bietet hier seinen Gästen das, was er auch selber wirklich liebt: gesundes Essen aus regionalem Anbau, das auch noch richtig lecker ist, landfrisch und mit viel Liebe hausgemacht.

Regional und mit Liebe hausgemacht

Highlight ist das Gemüsebeet mit einer Auswahl an veganen und vegetarischen Salaten. Ob „Rotkohl Kürbis“ oder Quinoa Brokkoli Tahine“, alles lässt sich individuell mixen. Dazu kommen auch warme Gerichte wie Quiches und Suppen als Tagesgericht. Die Gemüsesorten, Kartoffeln und Kräuter kommen vom Kastanienhof in der Lüneburger Heide. Die Eier legen Hühner eines benachbarten Hofes, und auch das Brot für Sandwiches wird selber gebacken. „Alles, was das WWWL Feinkost Lange Reihe zu bieten hat an Essensauswahl, kann man auch vor Ort im gefüllten Frischetresen sehen. Die Gerichte sind so vorbereitet, dass man sie unkompliziert zum Verzehr mit ins Büro oder nach Haus nehmen kann“, sagt Gastgeber Hannes Schröder. Dazu gehören auch Sandwiches, (vegane) Kuchen und saisonale Köstlichkeiten. Alles lässt sich individuell zusammenstellen und mitnehmen. Auch Smoothies, Säfte, leckeren Tee und Kaffee-Spezialitäten (Mr. Hoban‘s) stehen parat.

Heimelige Atmosphäre

Auch die Einrichtung im neuen „Was wir wirklich Lieben“ in St. Georg ist nachhaltig schön. Für das Interieur wurde viel Holz verarbeitet, warme Farben für die Stoffe ausgewählt und auch alte Möbel aus dem Bestand wurden aufgearbeitet. Bistrotische und kleine Sitzecken bieten Platz für die Mittagspause.

Wir wollen hier in St. Georg eine entspannte und heimelige Atmosphäre bieten, die zur gesunden Lebenskultur und Mischung im Stadtteil passt,

sagt Hannes Schröder.

Auf 120 qm² werden sich künftig immer rund vier herzliche Mitarbeiter/innen um den gesunden Appetit im Stadtteil St. Georg kümmern. Vegan und vegetarisch ist längst kein Trend mehr, sondern gehört inzwischen zum alltäglichen Genuss. Glück für St. Georg, dass die beliebte „Was wir wirklich Lieben“-Familie dort eine neuen Standort hat.

Auch leckere Kuchen wie der vegane Bananacake locken nach St. Georg

Feinkost Lange Reihe – Was wir wirklich Lieben
Lange Reihe 60 | 20099 Hamburg  | Öffnungszeiten: Mo-Sa 9 – 19 Uhr 

https://waswirwirklichlieben.de            Instagram: @waswirwirklichlieben.feinkost

Print Friendly, PDF & Email