Douglas setzt auf dem Jungfernstieg ausgesprochen auf Luxus

Douglas Flagship Store Hamburg Jungfernstieg AnmutungskizzeImpression aus dem kommenden Douglas Luxury Flagship Store Hamburg (c) Douglas

Beauty-Shopping 2.0 in luxuriösem Ambiente: Am 22. Oktober öffnet der erste Douglas Luxury-Flagship Store in exponierter Lage am Jungfernstieg 24 in Hamburg.

Auch das Internet hat den Beauty-Markt umgekrempelt und fordert den Beautyriese Douglas. Der erste Douglas Luxury-Flagship Store am Jungfernstieg setzt auf ein ausgesprochen luxuriöses Markenportfolio.

Die Kundinnen, denn der Männeranteil ist traditionell niedrig, werden eine umfangreiche Auswahl hochwertiger Kosmetik, neue Marken und zahlreiche, weiterführende Schönheitsbehandlungen vorfinden. Darunter innovative Skin- und Haircare-Marken, luxuriöse und angesagte dekorative Kosmetik, Exklusiv-, Trendmarken, Doctor Brands sowie eine umfangreiche Auswahl an Luxus- und Nischen-Düften.

Mit dem innovativen Store-Konzept will Douglas neue Maßstäbe mit dem bislang luxuriöseste Beauty-Erlebnis im Herzen Hamburgs schaffen.

„Der neue Luxury Store fusioniert Retail und Beauty zu einem innovativen Store-Konzept in Top-Lage in der Hamburger Innenstadt. Produktportfolio, Architektur und die weiterführenden Services tragen konsequent zu einer Positionierung im Premium- und Luxusbereich bei und schaffen eine innovative Brand-Experience für unsere nationalen und internationalen Kunden“,

Nicole Nitschke (CEO Douglas Deutschland und Schweiz)

Douglas Flagship Store am Jungfernstieg: Ganz viel Platz für neue Marken, Trends und Inspirationen

Der Flagship Store erstreckt sich über zwei Etagen auf rund 850 Quadratmetern. Skincare-Innovationen wie die Hautpflege-Produkte von Orveda und die Kult-Pflege von Drunk Elephant, Make-up-Kreationen von Pat McGrath (eine der weltweiteinflussreichsten Visagistinnen), Dolce & Gabbana, Düfte des britischen Duftlabels Miller Harris, Neuheiten von Jimmy Choo sowie cleane Reinigungsprodukte aus Australien von Bondi Wash feiern zeitgleich zur Eröffnung die Aufnahme in das Douglas Produktportfolio.

Neben neuen Exklusivmarken verfügt der Luxury Store über professionelle Haircare- und Styling-Produkte in Friseurqualität, wie Shu Uemura, Kerastase, Philip B und viele mehr.

Auch das Duft-Sortiment hat ein Upgrade erhalten: So verfügt die neue Hamburger Filiale über eines der umfangreichsten Portfolios an Tom Ford Düften.

Luxuriöse Treatments

In einem separierten Beauty-Lounge-Bereich gibt mit zwei Behandlungskabinen, in denen unterschiedliche Schönheitsbehandlungen durchgeführt werden können.

Douglas Flagship Store Hamburg Jungfernstieg Anmutungskizze
Impression Beauty Mirror aus dem kommenden Douglas Luxury Flagship Store Hamburg
(c) Douglas

Zu den weiteren Service-Angeboten gehört ein abgetrennter Hairstyling-Bereich und der Beauty Mirror als innovatives Styling-Tool, das Make-up dank Augmented-Reality-Technologie im eigenen Gesicht visuell erlebbar macht.

„Nach der erfolgreichen Einführung des Hamburger Pro-Stores wird das Filialnetz der Hansestadt um ein weiteres, neues Store-Konzept erweitert, das dem Wunsch nach hochwertiger, natürlicher Kosmetik gerecht wird und eine luxuriöse Erlebniswelt mit kompetenter Beratung eröffnet.“

Nicole Nitschke (CEO Douglas Deutschland und Schweiz)

Nächste Generation Beauty & Retail: Shop-in-Shop-Konzepte

Ebenso luxuriös wie das Sortiment, präsentiert sich der Store in hochwertigsten Materialien, die ein exklusives Shopping-Ambiente in hellen Pastellnuancen schaffen.

Luxusmarken wie Chanel, Dior, La Prairie und La Mer werden werden in Shop-in-Shop-Konzepten räsentiert. vonin die Themen- und Produktwelten des Luxury Stores ein.

Der Nischenduft-Bereich in maritimer Optik bilden eine Hommage an die Hansestadt und kreieren einen luxuriösen und zugleich einladenden, heimatverbundenen Look and Feel.

Print Friendly, PDF & Email