Haarstyling mit Lockenstäben

Lockenstab für schöne LockenLockenstab von Philips Foto: Hersteller

Machen wir uns nichts vor Isabelle, meinte neulich meine Sportschwester Ewa  aus Hamburg Hohenfelde die ich oft beim Fitness treffe.  Mädels und Ladys mit glattem Haar sind meist doch nur ein zeitweiliges Objekt der Beauty-Begierde. Denn Haare wollen einfach richtig gestylt sein, ob es nun wilde Curls, lässige Bohemian Beach-Waves oder gar eine Hollywood-Welle sind, fügte sie lachend hinzu, als ich sie fragend ansah.

Locken sind der Inbegriff von Weiblichkeit

Das wussten auch alle Bond-Girls, die nur ganz selten einmal mit einer Glattfrisur die Leinwand bevölkerten. Der Sleek-Look ist schön und gut, aber wenn Frau einmal in bei einer Abendveranstaltung oder auch im Business eine richtig gut Figur machen oder glänzen möchte, dann ist eine Lockenpracht mehr als ein Accessoire für eine Frau. Natürlich wechselt die Lockenmode, aber das ist auch gut so, denn sonst wäre es ja schnell langweilig. Gut die Hälfte aller Deutschen Frauen findet, dass ein attraktives Äußeres auch ein positiver Erfolgsfaktor im Beruf ist. International sind es sogar noch viel mehr Frauen, die finden, dass gutes Aussehen im Job wichtig ist.*

 

Heute geht das Haarstyling mit einem Lockenstab schnell und einfach. Bequem lässt sich zuhause so der gewünschte Look zaubern.

Darauf sollte Frau beim Kauf eines Lockstabes achten

Mittlerweile bietet die Industrie viele verschiedene Typen von Lockstäben an. Der Markt ist also etwas unübersichtlich. Es gibt viele renommierte Markenhersteller auch natürlich auch preiswerte No-Names, die nicht unbedingt schlechte Resultate zeigen. Doch nicht jeder Lockenstab erzielt bei den verschiedenen Haartypen gleich gute Ergebnisse. Die Auswahl wird dadurch nicht einfacher. 

Wenn das Outfit schick sein soll, dann gehört dazu ein gut gestylter Kopf. Nur so ist der Auftritt perfekt. Ob trockene Luft im Office oder kalt feuchte Winterluft bei einem Country Side-Spaziergang, das perfekte Haarstyling sollte elegant und vor allem auch widerstandsfähig sein. Denn nach einem Windhauch, gar nicht mal so selten in Hamburg, will Frau ja immer noch gut aussehen.

Gerade viele Glatthaar-Frauen sind zu besonderen Styling-Gelegenheiten durchaus wild auf Locken. Aber wie es so ist nicht jeder Lockenstab bringt das gewünschte Ergebnis. Es ist doch nicht so einfach und unkompliziert um aus glatten Haaren wunderschöne Locken zu zaubern. Obwohl die neueste Generation der Lockstäbe hier durchaus punkten kann. Sie sind fast blitzschnell, einfach zu handhaben und können mit einem tollen Ergebnis, ergo schönen Locken (!), Frau voll überzeugen. Dabei ist das Vergnügen sich Locken zu schenken gar nicht so fürchterlich teuer, die Preisspanne reicht bei den Lockenstäben von knapp 20 Euro bis zu rund 100 Euro. 

Mein Tipp: Es ist immer gut sich bei den Freundinnen umzuhören. Als Informationsquelle bieten sich auch eine passenden Seite zum Thema Lockenstäbe an.

 

*Quelle: Philips Studie Global Beauty Index 2016

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial