Empfehlenswert im Sommer: Hier treiben es Hamburger beim Outdoor-Sex

Nackte Frau mit Sonnenhut am StrandSymbolfoto Bild von giovanni baldoni auf Pixabay

Enthüllt, das sind die beliebtesten Orte für Outdoor-Sex in Hamburg.

Wenn es warm wird in der Stadt, dann suchen selbst Hamburger sexuelle Begegnungen der vierten Art unter freien Himmel. Ob in Parks, an Seen oder auf Parkplätzen, Hamburg hat da seine ganz speziellen Ecken. Doch es sind nicht nur Paare, die Outdoor-Sex machen um einmal ihre Erotik aufzupeppen.

Es gibt auch eine andere Szene, hauptsächlich Männer aber auch Paare und Frauen suchen anonymen Sex. In einschlägigen Onlineforen wird darüber sehr offen und freizügig berichtet. Wobei die Grenzen sind in dieser Szene sehr fließend. Sie reichen von Amateuren ohne finanzielle Interessen bis in Sphären der illegale Prostitution, sie alle lockt die Lust am Spontan-Sex im Freien.

Doch es nicht immer um spontane sexuelle Begegnungen mit Fremden, häufig leben Menschen hier auch ihre exhibitionistische Sexualität aus. Oder streichen als ‚Augenmenschen‘, was nicht unbedingt jeden gefällt, umher.

Ganz-hamburg.de hat sich in der Stadt und auf einschlägigen Foren umgesehen, das sind die beliebtesten und bekanntesten Stellen für Outdoor-Sex.

Heiße Orte für Outdoor-Sex in Hamburg

Legendär und bekannt sind der Klövensteener Forst ganz im Westen Hamburgs, der Hamburger Stadtpark, der Boberger See samt Boberger Dünen im Osten, dem Maschener See im Süden oder die Hettlinger Schanze hinter Wedel an der Elbe. Hier treffen sich besonders gern mehr oder wenige feste Paare zu einem anregenden anonymen Tête-à-tête. Dazu gibt es nicht wenige Parkplätze, an denen nicht nur Autos parken oder eine kurze Rast gemacht wird. Gut, diese Spielart der Erotik ist schon speziell. Wesentlich sicherer und bequemer kann man so etwas in einem Hamburger Swinger-Club genießen.

Eines sollte klar sein, man bewegt sich in einen ungesicherten öffentlichen Raum, der auch nicht so freundliche Zeitgenossen, die dunkles im Schilde haben, anzieht.

Die Alternative der eigene Garten oder Balkon

Wem seine Sicherheit lieber ist und wer kein Risiko eingehen möchte, der hat vielleicht einen Garten oder einen Balkon, den man nicht einsehen kann. Allerdings, je nachdem wie temperamentvoll das Liebesspiel verläuft, was man nicht sehen kann, kann man aufgrund der eindeutigen Geräusche durchaus hören.

In dem Sinn, genießen Sie die Outdoor-Begegnungen der vierten und besonders anregenden Art, wenn Ihnen danach ist.