Norddeutschlands größter Swingerclub – Club Equinoxe Hamburg

© ganz-hamburg.de© ganz-hamburg.de

Ausgezeichnet gut und sehr anregend – der Club Equinoxe – Norddeutschland größter Swingerclub auf drei Etagen in Hamburg.

von Isabelle van Horn
Im Herzen von Hamburg bietet der Swingerclub Club Equinoxe einzigartige anregende Erotikerlebnisse. Seit 2009 ist der Club ein beliebter Treffpunkt für tolerante Menschen.

Die Macher von Club Equinoxe fanden hier in einem ehemaligen Kino genug Raum um ihre Ideen und Vorstellungen von einem Club zu verwirklichen. Drei Areas, 9 Räume bieten Platz für bis zu 350 Personen. Hier treffen sich aufgeschlossene tolerante  Menschen um unverbindlich zu Tanzen, sich gepflegt Unterhalten oder zum Mitmachen.

Die verschiedenen Zonen, wie der Tanz- und Spielbereich sind räumlich klar getrennt, dass erleichtert gerade den Einstieg von Anfängerpaaren, die erst einmal unverbindlich mitfeiern, aber den Spielkeller noch nicht nutzen möchten. Man muss ja nicht immer gleich ins Wasser springen, oder? Ein stimmiges Clubkonzept, das auf aufgeht. Die große und bekannte Joyclub-Community hat das Equinoxe als Topclub ausgezeichnet.

Der Name „Equinoxe“ steht für die Tag- und Nacht-Gleiche. Also in unseren Breiten, jene zwei  Tage im Jahr, an denen Tag und Nacht exakt gleich sind. Für Neueinsteiger und Kenner ist das Equinoxe als Swingerclub gleichermaßen ein interessanter Treff. Paare, Einzeldamen- und Herren haben in diesem Paradies der Erotik Zutritt. Eine Ausnahme davon bilden einige Mottopartys und Sonderevents.  

Das Club im Club-Konzept

Das Equinoxe ist wie ein Club im Club konzipiert. Prägend ist der großzügig gestaltete Barbereich. Hier erwartet die Besucher neben der Bar, eine Tanzfläche, eine Pole-Dance-Stange für anregende Tanzdarbietungen und diskrete Rückzugsmöglichkeiten wie die Palmeninsel. Kontakte lassen sich leicht bei einer Partie Billard oder eine Runde Dart knüpfen. Es gibt durchaus Gäste, die in hier einen frivol vergnüglichen Abend verbringen und nicht in die anderen Zonen des Clubs vorstoßen. Hier wird der Equinoxe Dresscode liberal ausgelegt.  

Räumlich ganz vom Barbereich getrennt beginnt der Bereich der besonderen Vergnügen und Vergnügungen auf der Empore. Eine schöne Bar und zwei Séparées, die mit Vorhängen individuell den Blick auf die Spielwiesen freigeben oder einschränken sind die Highlights. Auf der Empore gilt ein striktes Nichtrauchergebot. Weiter geht es über eine Treppe abwärts auf die nächste Ebene: Eine große Spielwiese, die Blick auf das Treiben auf der Tanzfläche gewährt.

Die Bar mit Sitzmöglichkeiten und SM-Möbeln laden zum relaxen und Kontakte knüpfen ein. Wenn der Sinn nach innigerem, intensiveren Erotikerlebnissen geweckt ist, der kann sich in die „Liebesgrotte“, die sich unterhalb der großen Spielwiese befindet, begeben. Im ausgebauten Kellerbereich des Swingerclubs liegen zwei neue Stoppzimmer, für Gäste die sehr private erotische Vergnügungen genießen möchten. Hier gilt die strikte Regel: Nur nach vorheriger erfolgter Erlaubnis ist das Betreten, Zuschauen und Mitmischen erwünscht.

Party, Party im Swingerclub

Für jeden Geschmack etwas und mehr Abwechselung, die Erotik-Party-Reihen im Equinoxe:  Anregende erotische Abende versprechen etablierte Erotik-Party-Reihen wie  „Active & Attractive“, „Sharing my wife“ und „Young, Hot & Sexy“. Themen wie  „Back to the Roots“„Never Bi Alone!“-oder „Hotwifevergnügen“ laden zum antesten geradezu ein. Interessante Newcomer-Abende sind „A tribute to Russ Meyer“ und „Obsessive Beats“.

Der Dresscode des Clubs

Der Club Equinoxe achtet nach Eigenangaben penibel auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Einzelherren und Paaren. So gilt, auf sieben Paare kommt ein einzelner Herr. 

Lack, Leder, Fetisch, sexy Dessous oder Abendgarderobe sollten das Kopfkino der Gäste anschalten. Deshalb bittet der Club um frivole und erotische Bekleidung; sexy Unterwäsche oder stilvolle Abendgarderobe (z.B. schwarz/weißes Hemd, Anzug, Smoking, Abendkleider, das kurze Schwarze).
Aber, bitte keine Turnschuhe, bunte Straßenschuhe, Jeans, bunte Hemden oder gar T-Shirts.

Die Bewertung

Die Kommentare der Gäste des Club Equinoxe im Fachportal joyclub.de sind weit überwiegend positiv. Insgesamt erhielt der Club Equinoxe 1041 Bewertung. Davon sind 91% positiv (Note 1+2) auf einer 5er Skala. Auf Google Maps sind 24 Bewertungen mit der Durchschnittsnote 4,2 zu finden. Allerdings, ist bei Clubs die Fakequote negativ/positiv relativ hoch.

Club Equinoxe – die Öffnungszeiten

  • Mittwoch von 21.00 – 00.00 Uhr ohne Event
  • Freitag von 21.00 – 04.00 Uhr ohne Event
  • Freitag von 21.00 – 04.00 Uhr, wenn Events stattfinden
  • Samstag von 21.00 – 04.00 Uhr
Regelmäßig finden besondere Erotik-Partyabende statt. Guter Service: Auf der Homepage werden bei Partys die Anzahl der Gäste angegeben.
Insider-Tipps und Regel zum Besuch eines Swingerclubs. Hier gibt es eine Übersicht über die anderen Hamburger Swingerclubs.

Club Equinoxe

Eiffestr. 584 – 20537 Hamburg – Telefon 0151/103 15752 – www.club-equinoxe.de

Alle Angaben ohne Gewähr

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial