Gesundheits-Spritztour der Dritten Art mit DAVID Finest Sports Cars

Bentley Bantayga HybridBentley

Dreimal C sagt DAVID Finest Sports Cars am 24. November und meint damit: Cars, Cocktails, Covid-Impfung!

Sie ist notwendig, sie schafft Sicherheit, sie beugt vor und tut nicht einmal weh! Richtig: Es gibt keine Gründe sich nicht für eine Covid-Impfung, es sei denn es gibt medizinische Indikation, zu entscheiden. In Thüringen wurde, wer sich impfen lies mit einer gleichnamigen Wurst belohnt. Ohne es in Abrede zu stellen, der Autor verknuspert sehr gern Thüringer, in Hamburg legen wir da gern ein Schippe rauf.

Stilvoll auf zur Covid-Impfung

Um noch mehr Hamburgerinnen und Hamburger für die Impfung gegen das Coronavirus zu motivieren, startet DAVID Finest Sports Cars, Norddeutschlands größter freier Händler für Sport- und Premiumfahrzeuge, in Kooperation mit BENTLEY Hamburg und der Skyline Bar 20up im Empire Riverside Hotel eine eigene Impfkampagne.

Blick auf die Elbe und den Hamburger Hafen von der Skyline Bar-20up
Skyline Bar-20up © Empire Riverside Hotel / Alexander Michaelis

Wer noch nicht geimpft ist und wer lieber Bentley statt eines HVV-Bus fährt, der sollte sich den 24. November im Kalender dick rot markieren. Denn dann haben impfwillige Hanseatinnen und Hanseaten die Möglichkeit, sich innerhalb Hamburgs mit Luxusfahrzeugen wie einem Bentley Bantayga Hybrid abholen und in die Skyline Bar 20up des Design- und Lifestylehotel an den Landungsbrücken chauffieren zu lassen. In der modernen Bar mit bester Aussicht über Elbe und Hafen wird Frau Dr. med. Lerke Stiller von der Hausarztpraxis am Mühlenkamp die Corona-Impfungen durchführen. Im Anschluss gibt es für alle Impflinge einen alkoholfreien Gratis-Cocktail „Jack Sparrow“.

„Wir haben uns gefragt, was wir zur Verbesserung der aktuellen Situation beitragen können und so ist die Idee mit dem Luxus-Shuttle-Service entstanden. Als Einzelhändler wissen wir, wie wichtig der direkte Austausch mit Kundinnen und Kunden ist und freuen uns, auf diesem Weg einen Beitrag leisten zu können“,

so Benjamin David, Geschäftsführer von DAVID Finest Sports Cars.

DAVID Finest Sports Cars stellt die Autoflotte sowie die Chauffeure gemeinsam mit der Kamps Sportwagen AG, die sich ebenfalls an der Aktion beteiligt.

„Für diesen guten Zweck lohnt es sich, die Synergien zu nutzen und Kräfte zu bündeln. Wir sind gespannt auf die Resonanz der Bürgerinnen und Bürger.“

Arne Sörensen, Geschäftsführer der Kamps Niederlassung in Hamburg

Mit dem Shuttle geht es dann in das Empire Riverside Hotel in die Skyline Bar 20up, die für ihre unvergleichliche Aussicht über die Elbe bekannt ist,. Hier hat Frau Dr. med. Lerke Stiller eine mobile Impfstation eingerichtet und dann ist Piks mit Aussicht angesagt. Das Team von der Hausarztpraxis am Mühlenkamp kümmert sich um die medizinische Aufklärung vor Ort und die Versorgung im Anschluss an die Impfung kümmern werden.

„Jede einzelne Impfung trägt zu mehr Sicherheit für die Allgemeinheit bei und ist für mich eine der wichtigsten Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie, deshalb helfen wir hier gerne aus“,

sagt Frau Dr. Stiller.

Zur Auswahl steht der Impfstoff Comirnaty von BioNTech/Pfizer. Abgerundet wird das Angebot für alle frisch geimpften mit einem alkoholfreien Gratis-Cocktail, der zum Abschuss bei bestem Ausblick genossen werden kann.

„Die Hotellerie hat die Folgen der Pandemie besonders zu spüren bekommen. Je mehr Menschen sich impfen lassen, desto besser ist es für die gesamte Branche und natürlich auch für den Betrieb in unseren hauseigenen Bars und Restaurants. Deshalb waren wir sofort bereit zu unterstützen, als wir von der Idee gehört haben“,

Enrico Ungermann, Direktor des Empire Riverside Hotel

Print Friendly, PDF & Email