Yourcockpit: Ready for Take Off im realen Flugsimulator in Hamburg fliegen

Nächtlicher Landeanflug: Blick auf dem Flugzeug CockpitBeim nächtlichen Landeanflug Photo by Dragoș Grigore on Unsplash

Im Hamburger Flightcenter von Yourcockpit in der HafenCity heißt es für alle Flugbegeisterten: „Ready for Take-Off” im Flugsimulator.

Flugfans können sich im Flugsimulator von Yourcockpit ins originalgetreu nachgebildete Cockpit eines Airbus Jets ( A320, A380), ein F-16 Kampfjet oder legendären Bell-UH1 (Vietnam-Hubschrauber) setzen und einen Fallschirmsprung tätigen. Das neue Flightcenter befindet sich ganz zentral und mit dem HVV leicht erreichbar an der Ericusspitze in der HafenCity.

Im Flugsimulationszentrum sind die Cockpits 1:1 nachgebaut worden, teilweise bestehen sie auch aus Originalteilen und ermöglichen realistische Simulationsflüge.

Ein Bell-UH1 Helikopter im Flug über Wald
Der legendäre Vietnamhubschrauber Bell-UH1 Foto von Somchai Kongkamsri von Pexels

Wer einmal im Flugsimulator fliegen möchte, die Preise starten bei rund 85 Euro für eine Stunde. Je nach Kategorie des Tickets können unterschiedliche Flugzeiten (60, 90 und 120 Minuten) und Flugzeugmuster gebucht werden. Dazu kommen Spezial-, Event-, Firmenveranstaltungen- oder Kindergeburtstagsangebote. Geschenkgutscheine sind erhältlich. Dazu kommen Seminare (Water Survival oder Crew Resource Management), Refresher Trainings für Privatpilote oder Anti Flugangsteminare und Events.

Erfahrene Instruktoren begleiten die Simulationspiloten auf ihrem Flug. Allerdings, die professionellen Full-Flight-Simulatoren, wie sie die Airlines einsetzen und sich dank einer sehr aufwendigen Hydraulik fast wie ein echtes Flugzeug bewegen, kostet rund 10 Millionen Dollar. Eine Simulator-Flugstunde in so einem Simulator bezahlt man schon mal 900,00 Euro und mehr. 

Yourcockpit – Flugsimulator Hamburg

Ericusspitze 2, 20457 Hamburg HafenCity
Telefon: 0800 55009238 – www.yourcockpit.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de