Audi Ascot-Renntag Hannover: edle Pferde, Promis, Hüte und Vorsprung durch Technik

Audi Ascot-Renntag - Pferde auf der Rennbahn mit JockeysAudi Ascot-Renntag in Hannover, Neue Bult Foto: ganz-hamburg.de

Audi Hannover sorgt wieder für Emotionen, spannende Rennen, große Hüte, Promis und viel PS auf der Galopp-Rennbahn Neue Bult beim Audi Ascot-Renntag

Schon traditionsgemäß bringt der Audi Ascot-Renntag am Sonntag, den 20. August 2017 auf der Neuen Bult internationalem Flair in die niedersächsische Landeshauptstadt. Am Start der gut dotierten Rennen sind Spitzen-Galopper und viel Prominenz. Schicke Hüte sorgen für Glamour. Kein Wunder, dass das Sportereignis zu den herausragenden Sommer-Events in Hannover gehört. Auch etliche Damen und Promis aus Hamburg lassen die Insel – Insel sein und fahren statt nach Timmendorf über die A7 Richtung Süden. Die passenden Hüte wurden schon in Hamburg bei Hut Falkenhagen anprobiert.

Audi Hannover unterstützt schon zum achten Mal den Audi Ascot-Renntag und ist in der Garden Lounge Gastgeber für prominente Ehrengäste.

„Der kommende Sonntag wird ein wunderbarer Renntag mit vielen Emotionen sein für alle, die Leidenschaft für Pferdestärken teilen“, sagt Jan Laubrunn (Geschäftsführer Audi Hannover) „Außer den Galoppern können die Besucher unsere neuesten Audi Sport Modelle betrachten vom Audi RS5 (450 PS) und Audi RS3 (400 PS) Audi SQ 7 SUV TDI. Fahrzeuge, die mit ihren PS und ihrer Technologie für Adrenalin sorgen.“

Promi-Alarm und Blaues Blut auf der Neuen Bult

Über die Jahre hat sich der Audi Ascot-Renntag einen ganz eigenen Flair erarbeitet. Kein Wunder, dass namhafte Gäste gern in die niedersächsische Metropole kommen. Neben Gästen aus der Hannoveraner Gesellschaft wollen die ganz frisch getraute Helena Christina Sommerlath (die Nichte von Königin Silvia von Schweden) mit Ehemann Jan Sommerlath-Sohns den Renntag besuchen.

Angesagt haben sich in diesem Jahr auch: Model Jana Ina Zarrella und Musiker Giovanni Zarrella, Angelina Kirsch („Let’s Dance“ und Curvy-Model), Comedian Oliver Pocher, Julian F.M. Stoeckel (Designer und Schauspieler), Model Louisa Mazzurana, Schauspielerin Sandra Quadflieg, Schauspieler Bülent Sharif, Moderatorin Annika de Buhr, Spielerfrau Anne-Kathrin-Ertl mit Matthias Ostrzolek (Hannover 96), Society-Lady Gisela Muth, Schauspielerin Franziska Traub, Florian Molzahn (GQ Gentlemen des Jahres 2017) um nur einige zu nennen.

Auf dem Turf

Der Große Preis des Audi-Zentrums Hannover, ein Rennen der Europagruppe III (55.000 Euro, 2000 Meter), ist der Höhepunkt und sportliches Glanzlicht des Renntages. Trainer Markus Klug bringt Ming Jung mit Adrie de Vries an den Start, Mario Hofer aus Krefeld möchte mit Kick and Rush (Stephen Hellyn) ins Geschehen eingreifen. Weitere mögliche Starter sind der Derbyzweite Enjoy Vijay aus dem Rennstall von Peter Schiergen und Promise of Peace, im Training bei Andreas Wöhler. Die Starter versprechen hochklassigen Galopp-Rennsport.

Vollblütige Pferde – elegante Damen – Selfie-Alarm

Galopp-Rennen, elegante Damen und Herren gehören einfach zusammen. Beim Lady Elegance-Wettbewerb kürt die prominent besetzte Jury das eleganteste Outfit der Besucherinnen. Als Hauptgewinn lockt ein Audi VIP-Package „Berlinale 2018“ inklusive Hotelübernachtung, Dinner und Zugang zum VIP Bereich der Audi-After Show Party. Hut ist also am Ascot-Renntag Dresscode für die Damenwelt. Selbstverständlich werde ich mich auch behütet auf den Weg nach Hannover machen.

Siegerinnen beim Lady Elegance Hutwettbewerb auf der Rennbahn

Audi Ascot-Renntag – Die Siegerinnen beim Lady Elegance Wettbewerb 2016 Foto: ganz-hamburg.de

Very britisch geht es nicht nur in der Garden Lounge bei den Promis zu. Hier warten auf sie Gin Tonic-Drinks an der Skin Gin-Bar. Das richtige Outfit gibt es vom Herrenausstatter LO&Go. In der Pagodenstadt Ascot Garden präsentieren 15 Aussteller ihr hochwertiges Sortiment. Darunter Garten- und Wohnaccessoires, Gemälde und Kleidung. Auf dem Ausstellungsgelände finden auch die Autogrammstunden mit den Prominenten und eine Modenschau statt.

Dazu gibt es ein Audi-Gewinnspiel für alle Neue Bult-Besucher. Sie müssen lediglich ihr Selfie zum Thema „Helden der Rennbahn“ auf Facebook hochladen und tolle Preise wie VIP-Karten zum Hannover 96-Spiel gewinnen, prominente Ladys mit Hut treffen sowie ein großes Rahmenprogramm erleben. 

Audi Ascot-Renntag 2017

Wann:
Sonntag, 20. August 2017 ab 13.00 Uhr
Wo:
Rennbahn Neue Bult, Theodor-Heuss-Straße 41, 30853 Langenhagen bei Hannover
Eintritt:
Frauen mit Hut haben freien Eintritt!
www.neuebult.de

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial